Das Hotfix KB2597061 für Outlook 2010

Outlook

Die Software Outlook aus dem namhaften Hause Microsoft wird aktuell sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich eingesetzt, was nicht zuletzt auf die vorteilhafte Vernetzung sowie die einfache Handhabung zurückzuführen ist. Allerdings finden sich auch hier mitunter schwerwiegende Fehler vor, die die Benutzerfreundlichkeit in entscheidendem Maß einschränken. Allerdings hat der bekannte Software-Riese zeitnah reagiert und den Hotfix KB2597061 veröffentlicht, welcher tiefgreifende Verbesserungen für Microsoft Outlook in der Version 2010 mit sich bringt. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass einige dieser neuen Features lediglich für Nutzer des Service Pack 1 verwendet werden können.

Die Änderungen des Hotfixes KB2597061
Insgesamt sieht dieses Hotfix über 22 Verbesserungen für Microsoft Outlook 2010 vor. Die nützlichsten Änderungen betreffen den Kalender, wobei vor diesem Update teilweise schwerwiegende Probleme auftraten, wenn Kalender-Inhalte gedruckt oder eine Erlaubnis für den Zugriff festgelegt werden sollte. Aber auch die Erinnerungsfunktion konnte bei zahlreichen Nutzern nicht in Anspruch genommen werden. Mit dem Hotfix KB2597061 gehören diese lästigen Fehler der Vergangenheit an. Aber auch die Such-Funktion von Outlook 2010 wurde verbessert, was gerade auf die Verknüpfung der Online-Postfächer zutrifft. Online-Archive dieser Art können nun problemlos nach den gewünschten Inhalten durchsucht werden. Auch unter dem oftmals nicht vollständig ausgeführten Start von Outlook mit lediglich vereinzelten Fenstern muss von nun an nicht mehr gelitten werden. Zusätzlich wurden Arbeitsschritte von Outlook.exe nun in den Windows Task Manager eingefügt. Hinzu kommt eine Verbesserung für ein Problem, bei dem das "@"-Zeichen nicht eingefügt werden konnte, wenn eine deutsche Tastatur verwendet wurde. Letztlich wird das Update durch ein Fix für den Outlook Social Connector abgerundet. Von nun an lässt sich die Verbindung zur My Site-Seite innerhalb von Office problemlos bewerkstelligen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.