Das Klicken auf mailto öffnet nicht Microsoft Outlook

Outlook

Als wir auf “mailto” klickten, öffnete sich Outlook und wir konnten eine Email verfassen. Wenn wir jetzt auf „mailto“ klicken, öffnet sich Gmail, obwohl wir überhaupt keine Gmail-Emailadresse besitzen. Wir haben schon überprüft, dass Outlook als Standard-Mail-Client in Windows voreingestellt ist, aber das Klicken auf „mailto“ öffnet trotzdem Gmail.

Welche Einstellungen müssen wir vornehmen, damit sich bei dem Klicken auf „mailto“ Outlook wieder öffnet?

Es scheint, dass Sie Internet Explorer nicht als Ihren Standard-Browser definiert haben. Firefox und Opera haben beide eine Option um den Standard-Mail-Client (in Ihrem Fall: Outlook) zu überschreiben und Sie stattdessen mit einem Web-Mail-Dienst zu verlinken. Chrome, Safari und (selbstverständlich) Internet Explorer beachten die Standard-Email-Client Einstellungen aus Ihrer Windows Konfiguration.

Firefox

Wenn Sie Firefox benutzen und die Windows Standard-Email-Client Einstellungen wiederherstellen möchten, wählen Sie bitte folgendes:

Extras –> Einstellungen –> Anwendungen –> klicken Sie auf “mailto” und wählen die aus dem Drop-Down-Menü: „Microsoft Office Outlook verwenden (Standard)

 

firefox.jpg

Opera

Opera stellt seinen eigenen Email-Client als Standard-Email-Client um. Um dieses rückgängig zu machen, wählen Sie bitte folgendes:

Opera Menü –> Einstellungen –> Einstellungen … (Strg + F12) –> Erweitert –> Programme –> mailto –>Bearbeiten –> Mit der Standardanwendung öffnen

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.