Das Postfach spielerisch aufräumen

Google Mail

Ein Postfach, das unaufgeräumt ist, kann im Berufsleben eine Produktivitätsbremse sein. Allerdings hat nicht jeder die Lust, sein Postfach aufzuräumen, weil es einfach viel zu lange dauert, sich alle seine Mails anzusehen und zu entscheiden, welche wichtig sind und welche man nicht braucht. Nun aber wird man, zumindest mit Google Mail und Outlook, Plug-ins nutzen, mit denen das Aufräumen spielerisch gemacht werden kann.

forkie_santa.png

Bei dieser Art Spiel soll es das Ziel eines jeden Nutzers sein, "Inbox Zero" zu erreichen. Hat man ein Postfach mit mehr als 30 Mails, dann filtert das Spiel 30 dieser und ruft den Nutzer dazu auf, sie zu bearbeiten. Zu den möglichen Optionen gehört Beantwortung, Archivierung oder Löschung.

 

Natürlich hat der Anwender nur eine bestimmte Zeit, um sich zu entscheiden, was mit der einzelnen Nachricht passieren soll. Hierfür werden Punkte vergeben und man kann seinen Punkte stand mit anderen über Twitter teilen. Dadurch entsteht eine Wettbewerbssituation, die gleichzeitig eine Motivation sein soll. Hier kann man sich das Spiel zum Test herunterladen

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.