Den Outlook Kalender ausdrucken

Outlook

Wenn Sie Ihren Kalender gerne auch mal in Papierform haben möchten, können Sie sich diesen auch ausdrucken. Wie Sie dies bewerkstelligen können Sie hier nachlesen.

Wechseln Sie zunächst in Outlook auf Ihren Kalender und hier klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ordnerliste. Gehen Sie in dem neu erschienen Menü auf den Menüpunkt Neuer Ordner

Geben Sie dem Ordner einen passenden Namen. Achten Sie darauf das dort unter „Odner enthält Elemente des Typs:“ Kalender (Outlook 2003) bzw. Option Termin eingestellt ist.

Jetzt haben sie sich einen zusätzlichen Kalender erstellt, den Sie für Ausdrucke verwenden können. Um Ihren „Ausdruck Kalender“ auf die Papierform anzupassen, können Sie das Layout ändern. Gehen Sie dazu in das Menü  Datei/Seite einrichten/Druckformate definieren.

Hier wählen Sie Ihr gewünschtes Format aus:

Ein sehr gute Erweiterung für die Druckfunktion von Outlook, ist das Addon „Print Tools for Outlook“:

https://www.mailhilfe.de/beitrag-print-tools-for-outlook-855-html

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Kommentar zu “Den Outlook Kalender ausdrucken

  1. Anonymous

    Ist ja schön und gut aber ein bisschen kompliziert und dauert viel zu lange.
    Ihr könnt gleich auf Datei/Drucken gehen und den Zeitraum (Druckbereich) und das Druckformat angeben, bzw. Druckformate definieren. Danach gibt es die Möglichkeit dies als Seitenansicht anzeigen zu lassen oder gleich zu drucken.

    🙂

    Grüsse

    Markus

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.