Es werden keine Links mehr angezeigt?

Outlook

Internetadressen werden in den Nachrichten, die als reiner Text (also nicht im HTML-Format) versendet werden, nicht mehr als anklickbare Links angezeigt. Wie kann diese Funktion wieder aktiviert werden?

Outlook 2007 hat eine Funktion, Internetadressen in einer Nachricht zu erkennen und dann in einen anklickbaren Link umzuwandeln. Normalerweise ist diese Option standardmäßig aktiviert.

Wenn diese Option allerdings unabsichtlich deaktiviert wurde (oder Sie es eigentlich besser finden, wenn die Funktion deaktiviert ist), können Sie dies in dem folgenden Menü umstellen:

Extras“ -> „Optionen“ -> „E-Mail-Format“ -> „Editor-Optionen“ -> „Dokumentprüfung“ -> „Autokorrekturoptionen
Hier müssen Sie den Reiter „AutoFormat“ wählen.

 

Stellen Sie hier sicher, dass die folgenden Optionen aktiviert sind:

– Im Bereich „Ersetzen“ müssen Sie den Haken bei
Internet- und Netzwerkpfade durch Hyperlinks
setzen.

– Und im Bereich „immer automatisch formatieren“ bei
Mail-Dokumente im Textformat

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.