Falsche Farbeinstellungen

Outlook

Wir benutzen zur Verbesserung der Übersichtlichkeit in unserem Posteingang Farbeinstellungen für E-Mails. Das funktioniert soweit auch sehr gut, bis auf die Farbvergabe bei den E-Mails einer Person. Diese werden immer in oliv dargestellt, egal welche Farbe wir einstellen. Das Problem ist vor allem, wenn man oliv für eine bestimmte Gruppe von Personen bereits vergeben hat. Aber wir brauchen die Farbvergabe für den Absender korrekt und zwar in blaugrün. Es funktionierte auch für eine Woche korrekt, aber inzwischen, egal was wir verändern oder wie oft wir etwas verändern, die Farbvergabe für diese E-Mails bleibt bei oliv.

Irgendeinen Lösungsvorschlag für dieses Problem?

Es scheint so, als hätte Ihre "oliv"-Regel eine Bedingung in sich, die auch auf Ihre "blaugrün"-Regel zutrifft. Wenn dies der Fall sein sollte, sollte das Problem relativ einfach durch das Ändern der Bedingung oder das Ändern der Reihenfolge der Farbvergabe-Regeln lösen lassen.

Sie können Ihre Farbvergabe-Regeln unter dem folgenden Menüpunkt organisieren:
"Ansicht" -> "Aktuelle Ansicht" -> "Aktuelle Ansicht anpassen" -> und dann den Knopf "Automatische Formatierung" anklicken.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.