Freigabe der Registerkarte

Outlook

Wie können Sie Makros aus einem Fenster mit der Multifunktionsleiste starten?

Standardmäßig ist die Registerkarte „Entwicklertools„, welche die Optionen zum Starten, zum Erstellen und zum Bearbeiten des Makros beinhaltet, in der Multifunktionsleiste ausgeschaltet.

Um es in Office 2007 freizugeben;

1. Öffnen Sie die Mitteilung oder erstellen Sie eine Neue
2. Klicken Sie auf das Office-Logo oben links und wählen Sie rechts unten „Editor-Optionen
3. Schalten Sie unter „Häufig verwendet“ die Option „Registerkarte Entwicklertools in der
Multifunktoonsleiste anzeigen
“ an
4. Drücken Sie auf OK um das geöffnete Dialogfenster zu schließen

Um es in Office 2010 freizugeben;

1. Drücken Sie auf die „Office-Logo„-Schaltfläche neben dem Register „Start“ und wählen Sie Optionen
2. Wählen Sie den Abschnitt „RibbonCustomizer
3. Im rechten Fenster, Markieren Sie die Feldauswahl vor dem „Entwicklertool
4. Drücken Sie OK um das geöffnete Dialogfenster zu schließen

Abgesehen von den Schaltflächen um das Makro und das Visual Basic (VBA) Editorprogramm zu starten,
finden Sie ebenfalls die Optionen um die Gestaltung zu planen und auszuführen.
In Outlook 2010 wird Ihnen auch ein einfacher Zugang zu Com Add-ins und deaktivierten Elementen ermöglicht.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.