Gemail in der Version 2.2 erhältlich

GcMail

Folgendes hat sich geändert:


 

Bilder einfügen über das HTTP-Protokoll mit Proxyserver möglich.
( Poxyserver einstellen
inOptionen/Sicherheit/
Proxyserver)

Neues Fenster:
„Suchen in Adressen oder Betreff“
Diese Funktion sucht im aktuellen Ordner nach Adress- oder Betreffbruchstücken.

Kleiner Schließbutton
für Kopfzeilenfenster, Suchfenster, Kontaktfenster

Neue Shortcuts:
Kontaktfenster: Ein-/Ausschalten mit Strg-Alt-C
Kopfzeilen: Ein-/Ausschalten mit Strg-Alt-H
Suchfenster: Ein-/Ausschalten mit Strg-Alt-S

Nur für XP:
Original XP Style siehe Optionen/Ansicht

– Neue Option: Nachricht vor dem Senden immer prüfen. Siehe: Optionen/Rechtschreibprüfung

Verbesserungen
Font ändern wird sofort aktualisiert
– Drucken: Anhänge werden mit dem Dateinamen in der Kopfzeile angezeigt
– Drucken mit Druckvorschau: Taste ENTER startet sofort Ausdruck
Formatieren von Nachrichten beim Antworten optimiert
Für Nachrichten
Es können beliebig viele Vorschaufenster geöffnet werden.
Wenn empfangene Nachrichten bearbeiten werden sollen müssen diese über das Menü: Nachrichten/Bearbeiten oder mit Strg-O aufgerufen werden.


Bugfix:
– Automatische Signatur“>Signatur: Wenn eine Nachricht mehrmals bearbeitet wird, wird  jeweils eine neue Signatur“>Signatur angehängt.
– Spaltenbreite im Hauptfenster wird möglicherweise bei XP nicht gespeichert.
– Verteilerliste wird beim Auswählen nicht richtig übernommen.
– Optionen: bei Auswahl einer nicht vorhandenen Rechtschreibung
hängt sich GeMail bei dem Info-Dialog auf.
– Fehler in Zeichensatz Definitionen.


Sie können das Programm  GeMail 60 Tage kostenlos testen.
Sie können das Programm auf dieser Seite downloaden:


http://gevesoft.de/gemail/download.htm

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.