Kostenlose RSS-Integration für Outlook

Outlook

RSS-Feeds, auch von Mailhilfe.de, sind eine feine Sache. Im Nu bringen sie den informationshungrigen Anwender auf den neuesten Stand. Der RSS-Popper ist ein solcher RSS-Reader. Er klinkt sich nach der Installation in
Microsofts Outlook ein und erlaubt dann das Lesen der abonnierten Feeds. Damit entfällt die Installation eines RSS-Readers und man kann in den gewohnten Umgebungen die Nachrichten lesen.

Der RSS Popper legt in Outlook ein RSS-Verzeichnis an, in dem alle empfangenen RSS-Nachrichten gesammelt werden. Die mit RSS-Popper eingetragenen Feeds werden regelmäßig aktualisiert, können aber auch manuell
geprüft werden. Der RSS Popper verarbeitet die Formate RSS 0.91, 2.0 sowie Atom 0.3 und RDF.

Der RSS Popper für Windows 2000 und XP versteht sich mit Outlook 2000, XP sowie 2003 und ist kostenlos in der Version 0.19 erhältlich. Zum Einsatz von RSS Popper wird zwingend das
.NET Framework 1.1 von Microsoft benötigt, so dass dieses installiert sein  muss, bevor man die RSS-Funktion in Outlook nachrüsten kann.

http://rsspopper.blogspot.com/2004/10/home.html

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.