Kostenloser Push-Mail-Dienst geht an den Start

Nachrichten

Auf der CeBIT präsentiert die ThinPrint GmbH erstmalig eine kostenlose Variante seines Microsoft Exchange-basierten Push-Mail-Dienstes Cortado. Der neue Service, der zur CeBIT startet, bietet Handy-Nutzern ein gebührenfreies Push-Mail-Postfach, mit dem sie ihre E-Mails in Echtzeit auf dem mobilen Gerät empfangen und versenden können. Das Cortado-Free-Paket enthält eine persönliche Cortado-E-Mail-Adresse inklusive eines professionellen Spam-Filters und Virenschutzes, eine vollständige webbasierte Microsoft-Outlook-Umgebung sowie ein 20 MB großes Postfach. Wer seine gewohnte E-Mail-Adresse nicht ändern will, kann sie weiterhin verwenden und auch diese E-Mails auf sein Handy pushen lassen.

Anders als bei seinen Standard Accounts setzt Cortado bei den kostenlosen Accounts auf die IMAP-Push-Technologie, anstelle von ActiveSync. Grund dafür ist, dass fast jedes aktuelle Handy kompatibel zu diesem Standard ist. Endgeräte, wie beispielsweise Nokia NSeries und ESeries, Sony Ericsson W, K und P-Serie sowie das angekündigte Apple iPhone, erhalten dabei neue E-Mails sofort (Push), andere nach vom Benutzer festgelegten Zeitintervallen. Insgesamt sind zur Zeit 835 Handymodelle mit IMAP-Unterstützung am Markt verfügbar. Weiterhin erfüllt die IMAP-Push-Technologie die klassischen Anforderungen an mobile E-Mail und kombiniert diese mit einem sehr geringen Datenvolumen. Im Vergleich zu anderen Anbietern, die eine spezielle Software auf dem Handy benötigen, nutzt Cortado immer die standardmäßig vorhandenen Mailfunktionen, so dass eine vollständige Integration in das Gerät gewährleistet ist, z. B. eine Signalisierung einer neu eingegangen Mail oder das direkte Versenden eines mit dem Handy aufgenommenen Fotos.

Anwender, die zusätzliche Services nutzen wollen, können zu jeder Zeit auf einen Cortado Account mit ActiveSync und den Premiumdiensten, z.B. zum Betrachten des Anhangs im Display, zum Drucken und Faxen von Dokumenten, wechseln. Ihre Mailadresse und Mailbox bleiben dabei vollständig erhalten.

„Mit dem kostenlosen Cortado Dienst können endlich auch ganz normale Handy-Nutzer unterwegs ihre E-Mails in Echtzeit empfangen, ohne dass sie sich das neueste Gerät kaufen oder teure Gebühren entrichten müssen“, so Dirk Löwenberg, Business Director Cortado Services. „Mobile Push-Mail mit Cortado ist bei der Auswahl eines passenden Datentarifs kostengünstiger als die SMS. Außerdem gibt es keine Zeichenlimitierung, und auch Anhänge können mobil verschickt und empfangen werden.“

http://www.cortado.de

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.