Liste der Outlook Kontakte in der Symbolleiste löschen

Outlook

Wenn Sie einen Adresse bzw.
einen Kontakt über das Eingabefeld in der Symbolleiste merk Outlook die
eingebene Suche. Manchmal ist aber nicht gerade sinnvoll die diese Liste
ständig zu erweitern, wenn z.B. andere Personen auch an dem Rechner arbeiten.
Wir zeigen Ihnen im folgenden Beitrag wie Sie die Liste löschen können.

Die Einträge der dieser
Liste werden nicht in einer Outlook spezifischen Datei abgelegt, sondern in der
Windows Regestrie.

Für Outlook 2000

Gehen Sie in Windows auf den Button Start/Ausführen. In das Feld tragen
Sie Regedit ein nun wird die Regestrie geöffnet, suchen Sie hier nach folgendem
Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice9.0OutlookContactQuickFindMRU

 

Klicken Sie den Eintrag mit der rechten Maustaste an
und rufen Sie das Kontextmenue LOESCHEN auf.

 

Für Outlook 2002:

Gehen Sie in Windows auf den Button Start/Ausführen. In das Feld tragen
Sie Regedit ein nun wird die Regestrie geöffnet, suchen Sie hier nach folgendem
Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice10.0OutlookContactQuickFindMRU

 

Klicken Sie den Eintrag mit der rechten Maustaste an
und rufen Sie das Kontextmenue LOESCHEN auf.

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.