Lookeen in neuer Version 3.7.1

Outlook

Lookeen ist ein Office-Plug-in für Outlook ab Version 2003. Dieses ist nun in der Version 3.7.1 erschienen. Hiermit wird nicht nur die Suchfunktion an sich aufgepeppt, sondern ersetzt diese im Gesamten. Sobald die neue Version installiert und Outlook neu gestartet wurde, wird die Lookeen-Taskleiste angezeigt. Lookeen v3.7.14424 wird als kostenloses Update zur Verfügung gestellt.

Hier ist "Realtime Indexing", also die Echtzeitsuche, das absolute Highlight. Dieses kann als Beta mit dem Update zunächst einmal getestet werden. Mit der neuen Version gibt es folgende Funktionen: Kompatibilität für Windows 64bit und Outlook 64bit, neuer "Textinhalt laden" Button, über den der Inhalte eines Dokumentes vollständig geladen werden kann, Speicherung der Toolbar-Position, Fenster der Suchergebnisse verschwindet nicht mehr, Schließen von Outlook beim Herunterfahren wird nicht mehr durch Lookeen verhindert, Elemente gehen im Index nicht mehr verloren, Name vom Kontaktersteller wird bei einer Suche ignoriert, Fehlerbehebung bei den erweiterten Suchfeldern und Dateien werden jetzt auch nach dem "Geändert am" Status indiziert.
Wichtig ist es, dass für die Installation zunächst die bestehende Version von Lookeen deinstalliert wird. Anschließend kann man dann die neue Version installieren. Diese aber erfordert, dass ein neuer Index angelegt wird.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.