Outlook 2000: Element konnte nicht erstellt werden (Fehler beheben)

Outlook

Es kann passieren, daß Sie beim Öffnen eines Ordners folgende Fehlermeldung bekommen „Element konnte nicht erstellt werden". Das liegt daran, daß bei Ihnen eine Datei beschädigt ist, die öfters in bzw. aus dem Zwischenspeicher „geholt“ wird. Das können z.B. Formulare sein. So werden Sie die lästige Fehlermeldung wieder los:

Schließen Sie Outlook und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows-Button Start in dem kleinen Kontext Menü, gehen Sie auf Explorer und suchen Sie hier in dem Verzeichnis Windows>LocalSettings>Anwendungsdaten>Microsoft>Forms nach der Datei frmCache.dat. Diese müssen Sie löschen. Wenn Sie anschließend Outlook wieder starten, sollte die Fehlermeldung nicht mehr auftreten.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.