Outlook 2007 Hotfix für den Kalender

Outlook

Microsoft hat einen neuen Hotfix herausgebracht, der verschiedene Probleme mit Outlook 2007 beheben soll. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass dieses Hotfix nur dann installiert werden sollte, wenn auch die entsprechenden Probleme vorhanden sind, denn sonst kann es passieren, dass das System nicht mehr richtig läuft oder gar vollständig zusammenbricht.

 Mit diesem Hotfix werden die Probleme behoben, die sich auf den 27. Oktober 2009 beziehen. Unter anderem gehört die ständige Eingabe einer Pin dazu, welche notwendig ist, damit eine verschlüsselte Nachricht geöffnet werden kann. Gibt man aber diese Pin nicht ein und schließt das Dialogfeld einfach, kann dies später zu Sicherheitsproblemen führen. Weiterhin gibt es Probleme, wenn auf einem Clientcomputer Office 2007 ausgeführt wird und das "Catalan Language Interface Pack (LIP)" installiert wird und der Kalender in der Wochenansicht gedruckt werden möchte. Hier entsteht das Problem, dass das Dialogfeld "Seite Einrichten: wöchentliche Formatvorlage" nicht korrekt angezeigt wird. Auch wird die geänderte MSG-Datei, welche gespeichert wird, nicht korrekt gespeichert, denn die Änderungen werden nicht übernommen. Es gibt zahlreiche weitere Probleme, die mit diesem Hotfix behoben werden können, diese sind hier nachzulesen und das Hotfix herunterzuladen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.