Outlook: Das Emailprogramm sicherer machen

Outlook

Ein HTML-Mails stellen ein gewisses Risiko dar. Diese Nachrichten sind wie normale

Websites aufgebaut und bergen somit auch dieselben Sicherheitsrisiken. Da Outlook die Engine des Internet Explorers nutzt, um HTML-Mails darzustellen, müssen Sie die Sicherheitseinstellungen des Browsers anpassen.

Dazu starten Sie den Internet Explorer und öffnen Extras/Internetoptionen/Sicherheit.
Als Zone wählen Sie Eingeschränkte Sites und klicken dann auf
den Button Stufe anpassen. Nun sollten Sie jegliche ActiveX-Steuerelemente
und Scriptings, Cookies und Dateidownloads deaktivieren sowie die Einstellungen
für Java auf die höchste Sicherheitsstufe korrigieren.

Um diese Änderungen für Outlook Express zu aktivieren, müssen Sie jetzt das
E-Mail-Programm starten und unter Extras/ Optionen/ Sicherheit
die zu verwendende Internet Explorer-Sicherheitszone auf die
Einstellung für eingeschränkte Sites ändern. Zusätzlich sollten Sie hier die
Option einschalten: Warnung anzeigen, wenn andere Anwendungen versuchen,
E-Mails unter meinem Namen zu versenden
.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.