Outlook: Eigenes Menü für die Kopfzeilenverwaltung.

Outlook

Wenn Sie häufig mit Kopfzeilen
arbeiten, werden Sie sicherlich sich schon darüber geärgert haben wie
umständlich, es ist diese Funktion aufzurufen. Sie können diese Funktion aber auch
über ein eignes Menü in der Outlook Symbolleiste aufrufen. Wir zeigen Ihnen im
folgenden Beitrag wie Sie dies bewerkstelligen.

Klicken Sie mit der rechten
Maustaste oben auf die Outlook Symbolleiste.

Gehen Sie in dem neu aufgerufenen
Menü gehen Sie auf den Menüpunkt Anpassen..., und wechseln Sie dann
auf die Registerkarte Befehle.

Klicken Sie unter der Überschrift
auf Extras und hier dann auf der linken Seite auf den Menüpunkt "Mit
Kopfzeilen arbeiten". Ziehen Sie den Eintrag "Mit Kopfzeilen arbeiten"
aus der Liste "Befehle" an die gewünschte Position in die Outlook
Symbolleiste.

Schließen Sie nun dieses Outlook
Fenster.

Jetzt können Sie sehr schnell die
Nachrichtenfunktion „Mit Kopfzeilen arbeiten“ aufrufen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.