Outlook reduziert die Auflösung und wechselt in den 8bit Color Modus

Outlook

Wenn wir Outlook starten dann nimmt unser Monitor plötzlich eine niedrigere Auflösung an und so gut wie alle Farben sind verschwunden da das Fenster durch diese Reduzierung einen “klassischen” Look angenommen hat. Wenn wir allerdings Outlook beenden, dann nimmt der Monitor wieder die ursprünglichen Einstellungen an und die Minimierung der Auflösung verschwindet wieder.

Was genau verursacht nun dieses Problem und wie können wir es verhindern?

Die genaue Fehlerquelle zu bestimmen ist nicht einfach, da es eine Menge Dinge gibt die dieses Problem verursachen können. Meistens ist dieser Fehler aber auf eine Korruption des Windows Designs zurückzuführen. Obwohl es eher unwahrscheinlich ist und nicht so häufig vorkommt, kann dieser Fehler aber auch auftreten wenn die Applikation im Kompatibilitäts Modus ausgeführt wird oder falls in den Einstellungen ein hoher Kontrast aktiviert wurde. In diesem Fall hilft es den Video Karten Treiber auf den neuesten Stand zu bringen und in einigen Sonderfällen kann es auch vorkommen, dass der SMS Anzeigen Treiber (vom Microsoft System Management Server) für dieses Problem verantwortlich ist.

Das Windows Theme zurücksetzen.

Das Zurücksetzen des Windows Designs auf das ursprüngliche Design mit dem das Betriebssystem ausgefliefert wurde, ist die einfachste Lösung und löst das Problem in den meisten Fällen:

Unter Windows XP:
Auf dem Desktop klicken wir mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und gehen dann im sich öffneten Menü auf->Einstellungen>Registerkarte Designs-> Windows XP

Unter Windows Vista:
Auf dem Desktop klicken wir mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und gehen dann im sich öffneten Menü auf->Anpassen>Menüpunkt Designs-> Windows Vista

Windows 7
Auf dem Desktop klicken wir mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und gehen dann im sich öffneten Menü auf->Anpassen>Aero Designs-> Windows 7
(alternativ können wir auch klassische oder hohe Konstrast Designs auswählen->Windows 7 Standard)

Kompatibilitäts Modus.

Wir klicken mit der rechten Maustaste auf das Shortcut mit dem wir normalerweise Outlook öffnen>Einstellungen>Kompatibilität

Hier müssen wir sicherstellen, dass wir keine Optionen wie 256 Farben Modus oder eine Auflösung von 640 x 480 aktiviert haben.

Hoher Kontrast Modus.

Wenn wir unter den Windows Einstellungen aus irgendwelchen Gründen in den hohen Kontrast Modus gewechselt haben, können wir diese Einstellungen wieder aufheben indem wir folgende Tastenkombination drücken:

Links ALT + Links SHIFT – Druck Bildschirm Taste auf unserer Tastatur.

Falls sich das Problem aber verschlimmern sollte, dann war es mit Sicherheit nicht die Veränderung dieser Einstellung die das Problem verursacht hat. Wir können an dieser Stelle wieder die oben genannte Tastaturkombination drücken um wieder die ursprünglichen Einstellungen anzunehmen.

Den Video Karten Treiber aktualisieren.

Das Problem könnte auch durch einen alten Video Karten Treiber verursacht werden. Die Aktualisierung des Video Karten Treibers könnte dieses Problem unter Umständen beheben. Falls das Problem aber erst nach der Aktualisierung des Treibers aufgetreten ist, dann müssen wir wieder die alte Version installieren und falls diese nicht mehr verfügbar ist, den Hersteller kontaktieren.

SMS Anzeigen Treiber oder andere virtuelle Anzeigen Treiber.

Wenn unser PC in einer Netzwerkumgebung eingebunden ist, dann kann es unter Umständen auch vorkommen, dass eine spezielle Software oder ein Program auf unserem Rechner installiert ist welches es dem Netzwerkadministrator erlaubt die Kontrolle über unseren Bildschirm zu übernehmen oder es ihm ermöglicht unseren Bildschirm (und damit auch was wir auf unserem Rechner tun) für Supportzwecke zu sehen. In einigen Fällen erfordert dies die Installation eines Anzeigen Spiegel Treibers der möglicherweise mit unserem Video Karten Treiber interferiert und so Probleme verursacht.

In diesem Fall ist es am besten wenn wir uns direkt an den Netzwerkadministrator wenden damit er den Anzeigen Treiber oder den Anzeigen Spiegel Treiber aktualisieren oder ihn gegebenenfalls vorübergehend deaktivieren kann um eine geeignete Lösung für das Problem finden zu können. Mehr Informationen über den Spiegel Treiber gibt es hier und hier .

outlook_reduced.png

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.