Outlook XP: SMTP after POP (Authentifizierung)

Outlook

Standardmäßig verschickt Outlook Ihre neuen E-Mail-Nachrichten zuerst an den Postausgangsserver, bevor es nach neuer Post sucht. Wenn Sie sich aber bei Ihrem E-Mail-Provider“>Provider erst am Posteingangsserver autorisieren müssen, führt das zu Fehlern beim Nachrichtenversand. Deshalb wollen Sie, dass sich Outlook zuerst beim Posteingangsserver anmeldet. ( SMTP after POP)

Dazu öffnen Sie Outlook XP und  rufen Extras/E-Mail-Konten  auf.


Wählen Sie Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten  und klicken Sie auf Weiter. Markieren Sie in der folgenden Liste den Eintrag des entsprechenden E-Mail-Kontos, bei dem sich Outlook XP immer erst am Posteingangsserver anmelden soll, bevor es Nachrichten übermittelt. Klicken Sie auf Ändern, um die Einstellungen für das Konto zu bearbeiten, und wählen Sie dann Weitere Einstellungen. Aktivieren Sie im folgenden Dialog auf dem Register Postausgangsserver  nacheinander die Optionen Der Postausgangsserver (SMTP“>SMTP) erfordert Authentifizierung“>Authentifizierung  und Vor dem Senden bei Posteingangsserver anmelden. Bestätigen Sie die geänderten Einstellungen mit OK, klicken Sie im Dialog E-Mail-Konten  auf Weiter  und abschließend auf Fertig stellen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Kommentar zu “Outlook XP: SMTP after POP (Authentifizierung)

  1. Anonymous

    Tja, im Kopf steht Outlook 2000, der Tipp bezieht sich aber auf die XP Version. Dieses Feature ist eben bei O2000 nicht verfügbar – und nach einer Lösung dafür habe ich gesucht. bäh

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.