Rechtschreibung für mehrere Sprachen

Tipps zu IncrediMail

Kommunikation im Netz gestaltet sich schnell, und nur zu oft schleichen sich Flüchtigkeitsfehler in unsere E-Mails – sei es, weil gerade die Zeit und Aufmerksamkeit fehlt, sei es, weil man nicht die richtigen Tasten trifft.  Gerade wenn man mal etwas in englischer oder französischer Sprache schreiben will, häufen sich die Tippfehler.

Aber hier hilft IncrediMail, denn man hat die Möglichkeit, mehrere Wörterbücher für verschiedene Sprachen herunterzuladen und auch im E-Mailprogramm als Grundlage für die Rechtschreibprüfung zu aktivieren.

1.    Im ersten Schritt besorgt man sich das Wörterbuch mit der Sprache seiner Wahl. http://www.incredimail.com/english/help/im/dictionaries.html

2.    Hat man ich die Datei heruntergeladen, reicht ein Doppenklick für die Installation des entsprechenden Sprachpakets.

3.    Danach navigiert man über die horizontale Menüleiste zu "Werkzeuge" >> "Optionen" >> "Sprache". Hier findet man nun die den Button "Rechtschreiboptionen" .

4.    Ein Klick auf "Rechtschreiboptionen" öffnet ein Fenster mit dem Scrollfeld "Sprachwörterbuch". Abschließend wählt man hier die gewünschte Sprache aus.

5.    Danach bestätigt man mit "OK".

Jetzt sollte die neu gewählte Sprache für die Rechtschreibprüfung aktiviert sein. Möchte man wieder in seine Landessprache wechseln, wiederholt man die Schritt ab Punkt 3. und stellt wieder auf die entsprechende Sprache um.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.