RSS Feeds in Apple Mail

Apple Mail

Wer RSS-Feeds abonnieren und lesen möchte, hat viele Möglichkeiten. Viele Anwender werden die kostenlose Webapp Google Reader benutzen. Dabei vergisst man schnell, dass auch die meisten E-Mail-Anwendungen einen solchen RSS-Reader enthalten. So auch Apple Mail. Wie man hier seine RSS-Feeds verwaltet, erklären wir hier.

In der Menüzeile von Apple Mail befindet sich der Menüpunkt "Ablage, RSS-Feeds hinzufügen". Hier öffnet sich dann ein Fenster, in dem man einen neuen Feed abonnieren kann. Wahlweise kann man ihn direkt aus Safari importieren oder man gibt die direkte URL des Feeds ein. Um beispielsweise die Apple Mail Tipps von Mailhilfe.de zu abonnieren, muss man hier folgenden Link eintragen: https://www.mailhilfe.de/backend.php?rss_topic=22 oder alles neues von Mailhilfe.de https://www.mailhilfe.de/backend.php.

rss_reader_apple_mail.jpg
rss-reader-apple-mail.jpg
So sieht ein RSS-Feed in Apple Mail aus

Sobald man einen Feed hinzugefügt hat, lädt Apple Mail alle neuen Einträge herunter und zeigt sie unter dem Menüpunkt RSS an. Hier sieht man nun übersichtlich alle abonnierten Feeds und wie viele ungelesenen Einträge es gibt. Um einen RSS-Feed abzubestellen, reicht ein Rechtsklick auf ihn zu tätigen und den Menüpunkt  "RSS-Feed löschen" auszuwählen.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.