Thunderbird Erweiterungen installieren

Thunderbird

Thunderbird ist ein klares und übersichtliches Emailprogramm
und besitzt fast alle grundlegenden Funktionen. Wenn Sie aber nun eine
spezielle Funktion benötigen können Sie sich so genannter Erweiterungen
bedienen und diese in Thunderbird installieren. Der Clou daran ist, dass fast
alle Erweiterungen für Thunderbird kostenlos sind.

Wir haben eine kleine Übersicht dieser Erweiterungen in unserem Download Bereich zusammengetragen.

https://www.mailhilfe.de/downloads/thunderbird-tools

Die Downloaddateien die Sie dort herunterladen werden
können, nennen sich XPI-Dateien. Nach dem Download sollte sich im Regelfall
Thunderbird mit folgendem Fenster öffnen:

 

Manche Erweiterungen werden allerdings auch mit Firefox
geöffnet, da viele Erweiterungen auch für den Mozilla Browser programmiert
wurden. Um dies zu verhindern müssen Sie die XPI Datei lokal abspeichern.
Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Download Link und wählen Sie
hier die Funktion „Ziel speichern unter..“ aus. Anschließend öffnen Sie
Thunderbird und gehen in das Menü Extras/Erweiterungen:

In unserem Beispiel sehen Sie schon eine Vielzahl von
installierten Thunderbird Erweiterungen. Um die von Ihnen herunter geladene
Thunderbird XPI Datei zu installieren klicken Sie auf den Knopf Installieren.

Wählen Sie über den Dateimanager die entsprechende Datei aus
und bestätigen Sie den Vorgang mit OK. Nun wird die Thunderbird
Erweiterung installiert, anschließend können Sie das Fenster Erweiterungen
über das rechte Kreuz oben schließen. Nach einem erneuten Start von Thunderbird
steht Ihnen das neue Programm in Thunderbird zur Verfügung.

Viele Erweiterungen finden Sie nach der Installation im Menü
Extras
wieder. Einige Addons (engl. Erweiterung) erfordern zudem eine zudem eine
zusätzliche Konfiguration.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.