Unterwegs unter anderem Namen: Display-Name ändern in Windows Live Mail

Windows Live Mail

Ist man zum Scherzen aufgelegt, kann sich der eine oder andere Benutzer von Windows Live Mail dies auch während des Schreibens seiner E-Mails nicht verkneifen – um beispielsweise die Empfänger unter anderem Namen in die Irre zu führen.  Dabei handelt es sich nur um den angezeigten Namen des Absenders im Mail-Programm des Empfängers.

+ Das funktioniert auch mit Windows Live Mail: Will man den Anzeigenamen unter Windows Live Mail ändern, navigiert man in der horizontalen Menüleiste über "Extras" zu "Konten".

+ Dort angekommen, sucht man sich im nächsten Schritt das Konto aus, von dem aus man seine E-Mails unter "falscher Flagge" schreiben möchte. Dazu markiert man dieses Konto mit einem Mausklick.

+ Danach klickt  man auf die Schaltfläche "Eigenschaften" auf der rechten Seite des Fensters.

+ Hier hat man nun die Wahl, seinen Anzeigenamen entsprechend zu ändern: Dazu ändert man im Feld "Benutzerinformation" den Eintrag "Name" und trägt den gewünschten Alias ein.

+ Danach klickt man auf "Übernehmen" und anschließend auf "OK".

Anschließend kann man Freunde und Bekannte zum Narren halten, indem man dort unter falschem Namen im Mail-Programm angezeigt wird. Will man wieder unter seinem richtigen Namen schreiben, macht man den eben vollzogenen Schritt einfach wieder rückgängig.

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.