Verpassen Sie keinen Geburtstag mehr mit Outlook

Outlook

Wenn Sie in Outlook 2003 einen neuen Kontakt anlegen, haben Sie auch die Möglichkeit das Geburtsdatum anzugeben. Weiterhin haben Sie auch noch die Möglichkeit sich an diesen Geburtstag erinnern zu lassen. So verpassen Sie keinen Jahrestag mehr.

Wenn Sie einen neuen Eintrag im Adressbuch über das Menü Kontakte/Datei/Neu/Kontakt vornehmen. Nachdem Sie alle Daten eingegeben haben, klicken Sie auf die Registerkarte Details. Hier können Sie das Geburtsdatum der Person eingeben. Standardmäßig würde die Erinnerung an den Termin 15 Minuten vorher erfolgen.

 

Dies wäre allerdings dann um 23.45 Uhr am Vortag, diese Zeit ist nicht immer sehr sinnvoll. Sie können die Benachrichtigungszeit aber auch verändern. Dazu wird im Kalender der Termin-Eintrag geöffnet, Die Serie öffnen ausgewählt und hinter dem Menüeintrag Erinnerung der Zeitraum verändert.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.