Wurm Sahay löscht Kopien von Yaha

Viren

Zurzeit ist im Internet ein Wurm
unterwegs, der PCs nach dem Yaha-Virus durchsucht und diesen von der
Festplatte löscht. Der auf den Namen Sahay getaufte Wurm, weist
allerdings einige Bugs auf. Damit kann der Wurm Files zerstören oder den
PC zum Absturz bringen. Von dem Virus sind nur Windows-Systeme betroffen.
http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/w32sahaya.html
Würmer, die andere Viren bekämpfen sind bisher selten im Internet
aufgetreten. Computersicherheitsunternehmen haben in der Vergangenheit
die Idee immer verworfen, da die Technik nicht zu kontrollieren ist und
das Programm ohne Einverständnis des Users auf dessen PC ausgeführt wird.

Sahay führt in der Betreffzeile den Text „Fw: Sit back and be
surprised..“. Der Name des Attachments lautet auf MathMagic.scr. Wird der
Anhang geöffnet, beginnt der Wurm mit der Überprüfung der Festplatte.
Wird eine Kopie des Wurms Yaha entdeckt, dann erscheint der folgende Text
auf dem Bildschirm: “ Hi there.. it seems you were infected with Yaha.k.
That worm however, written by an idiot who sPeLlS lIkE tHiS,abused my
website and got me to receive the complaints. Therefore, I have just
disinfected you. Don’t worry tho.. as I didn’t wanna steal from you, I
gave you this virus (Win32.HLLP.YahaSux) in return :).“ Sahay versendet
sich an alle Kontakte im Outlook-Adressbuch

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.