Deutsches Team entwickelt IncrediMail Nachfolger KuNoMAIL .

KuNoMAIL

Seit dem 20. März 2020 ist das beliebte E-Mail-Programm IncrediMail eingestellt, eine echte Alternative hat es zu diesem Zeitpunkt nicht gegeben. Das störte auch 3 Entwickler aus Berlin.

Sie haben sich kurzerhand zusammengesetzt und überlegt was sie tun können. Herausgekommen ist das Entwicklungsprojekt KuNoMAIL .

Eins vor weg: das Programm ist noch nicht fertig,  eine erste Testversion wird in Kürze erscheinen. Ziel ist es, den neuen Email-Client bis zum 24. Dezember 2020 fertigzustellen.

Aber Sie können jetzt schon aktiv auf die Entwicklung von KuNoMAIL Einfluss nehmen und Wünsche zu dem neuen bunten E-Mail-Programm äußern.

Melden Sie sich dazu auf der Webseite von KuNoMAIL an. https://www.kunomail.de/aspx/memberslogin.aspx#register

Als KuNoMAIL Mitglied haben Sie dann Zugang zu der Testversion und können entsprechend kommentieren.

 

 

Wir haben uns auch schon auf KuNoMAIL vorbereitet und ein KuNoMAIL Forum für Fragen und Diskussionen eingerichtet.

Wir werden Sie auch über die neusten Entwicklungen zu KuNoMAIL informieren. Dazu haben wir einen entsprechenden Bereich für KuNoMAIL eingerichtet.
Das Mailhilfe.de Team ist wirklich gespannt ob KuNoMAIL an den Erfolg von IncrediMail anknüpfen kann.

Was halten Sie davon einen Nachfolger von IncrediMail zu entwickeln? Schreiben Sie uns einfach mal einen Kommentar.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Deutsches Team entwickelt IncrediMail Nachfolger KuNoMAIL .: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,71 von 5 Sterne, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

5 Kommentare zu “Deutsches Team entwickelt IncrediMail Nachfolger KuNoMAIL .

  1. Lars Böttcher

    Leider funktioniert mein IM durch die neuesten Windows Updates überhaupt nicht mehr. Ich hoffe ich kann meine Daten in kunomail importieren. Freue mich aber daS es endlich eine Alternative zu IM geben wird. Die Webseite kunomail.de sieht vielversprechend aus.

    Antwort
  2. Monalein

    Hallo,
    das ist eine super schöne Nachricht! Vielen Dank an euch Entwickler.
    Ich habe mich eben registriert, um alles Weitere zu verfolgen.
    Das neue E-Mail-Programm soll auch ruhig eure Handschrift tragen, es muss ja nicht alles 1zu1 von IM umgesetzt werden.
    Hauptsache es ist wieder bunt, fröhlich und es gibt die Melder! Die Melder vermisse ich mit am meisten.
    Viele herzliche Grüße Monalein

    Antwort
  3. Chriss

    Hallo Nobbi,

    wir arbeiten daran, dass der EMail Client vom „look & feel“ dem von euch gewohnten incredimail Client ähnelt, natürlich mit unserer eigenen „Note“ 🙂

    Die von Dir erwähnten Punkte haben wir bereits auf unserer Agenda (Importe/Datenübernahme) und wir würden Dich und alle anderen Mitglieder in diesem Forum bitten, diese in unserem FeatureVoting als angemeldete Mitglieder zu hinterlassen. Eure Ideen, Fragen und Inspirationen helfen uns dabei, den KuNoMAIL Client so zu entwickeln, wie ihr ihn tatsächlich benötigt.

    KuNoMAIL wird es zu einem Festpreis geben, also kein ABO und ohne zusätzliche Kosten. Was wir zusätzlich planen sind Layoutpakete (bspw. Assistenten und Briefpapier zu besonderen Anlässen). Diese, so ist unser Konzept, können für einen „schmalen Taler“ einmalig erworben werden.
    Auch hier, wenn ihr Ideen zur Funktionalität und Zusatztools habt, hinterlasst uns gerne im FeatureVoting auf unserer Webseite eine entsprechende Nachricht. Wir werden dies in unsere Entwicklung einfließen lassen.

    Grüße
    Chriss

    P.S. KuNo ist unser Maskottchen, unser Anglerfisch! 🙂

    Antwort
  4. Nobbi

    Finde ich klasse das sich ein deutsches Team dieser Aufgabe stellt.

    Die dringendste bzw. wohl wichtigste Frage wird sein, inwieweit bzw. ob man die Daten/Einstellungen aus IncrediMail in KuNoMAIL exportieren/importieren lassen kann.
    Zudem welche Versionen es geben wird, Zusatztools, und nicht ganz unerheblich die Frage nach den Kosten.
    Inwieweit reich KuNoMAIL an IncrediMail heran?
    Oder ist es ein völlig neues Mailprogramm?

    Btw. KuNoMAIL bedeutet?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.