IncrediMail wird am 20.03.2020 eingestellt.

Tipps zu IncrediMail

Viele IncrediMail Benutzer haben es schon bemerkt, der Support von IncrediMail hat nur sehr langsam auf Anfragen reagiert.

Nun wurde eine offizielle Mitteilung auf IncrediMail.com veröffentlicht:

Sehr geehrter Kunde,

Vor über 20 Jahren haben wir uns vorgenommen, eine innovative E-Mail-Plattform zu schaffen, weil wir der Meinung waren, dass das E-Mail-Erlebnis schön sein sollte, Spaß machen und die Menschen zum Lächeln bringen sollte.

Als wir IncrediMail ins Leben gerufen haben, gehörten wir zu den ersten, die ein beispielloses interaktives E-Mail-Erlebnis geboten haben, das auf jede Stimmung und Persönlichkeit zugeschnitten ist. Es war uns wichtig, immer wieder innovative E-Mails, Briefpapier und zahllose Smileys hinzuzufügen, um eine ansprechende und fesselnde Sammlung visueller Animationen aufzubauen.

Mit fast 4 Millionen Kunden, 270 Millionen versendeten E-Mails und 116 Millionen heruntergeladenen Designs sind wir stolz auf das Produkt, das wir gebaut haben, aber noch mehr sind wir dankbar für die Gemeinschaft von Kunden, die uns geholfen haben, zu wachsen. Mit jedem Schritt hat Ihr Feedback die Entwicklung von IncrediMail geprägt, und Ihre Leidenschaft hat dazu beigetragen, das Produkt zu verbessern. Gemeinsam haben wir diese Plattform zu dem gemacht, was sie geworden ist.

Heute ist E-Mail nicht mehr das, was es vor 20 Jahren war. Damals gab es noch keine sozialen Plattformen, keine Instant Messaging oder Smartphones – E-Mail war wirklich die Hauptquelle der digitalen Kommunikation. Heute gibt es unendlich viele Möglichkeiten, um auch unterwegs in Verbindung zu bleiben und den Markt und seine Bedürfnisse vollständig zu entwickeln. Nach reiflicher Überlegung und Abwägung haben wir beschlossen, unser geliebtes IncrediMail in den Ruhestand zu versetzen, um uns auf Bereiche zu konzentrieren, die für die heutige Nutzung der Technologie von größerer Bedeutung sind.

Ab dem 20. März 2020 werden wir unsere Server abschalten, und die Desktop-Anwendung IncrediMail wird nicht mehr verfügbar sein.

Was können Sie erwarten?
Das Versenden, Empfangen und Anzeigen Ihrer E-Mails, Kontakte und Anhänge wird über IncrediMail nicht mehr möglich sein. In einigen Fällen werden Sie diese Funktionen zwar immer noch nutzen können, aber sie wären wesentlich weniger zuverlässig und incredimail wäre nicht in der Lage, einen angemessenen Kundendienst oder Support zu bieten.

Alle unsere IncrediMial-Grafiken, Briefe, eCards, Animationen, Emoticons, Sounds, Benachrichtigungen, Skins und alle anderen IncrediMail-Bestände sowie alle zusätzlichen Dienste wie Gold Gallery, IncrediMail Plus und das Protection Center werden nicht mehr verfügbar sein.

Unsere erste Priorität ist es, Ihnen diesen Übergang so einfach wie möglich zu machen. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, sich mit Ihrem E-Mail-Anbieter (Freemailer) in Verbindung zu setzen und sicherzustellen, dass alle Ihre Daten gesichert werden (E-Mails, Anhänge, Kontakte usw.).

Wir wissen, dass viele von Ihnen Ihre E-Mails und Kontakte mit IncrediMail mit großer Sorgfalt verwaltet haben – einschließlich Ihrer Zeit und der wertvollsten Momente, in denen Sie uns vertraut haben – und dafür möchten wir Ihnen danken.

Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die dieser Übergang mit sich bringt, und wir wissen Ihre Loyalität über die Jahre hinweg sehr zu schätzen.

Das Beste,
Dan und das IncrediMail-Team

 

Wir halten die Gründe für etwas Fadenscheinig, es werden mehr als zuvor E-Mail´s versendet, trotz Whatsapp und Co.  Laut Prognose wird die Anzahl sogar noch steigen.
Wir vermuten einen ganz banalen Streit zwischen den Gründern „Yaron und Ofer Adler“ und  dem neuen CEO Doron Gerstel. Das eigentliche Unternehmen Incredimail wurde zu Perion umbenannt, um dann an der Börse Geld einzusammeln um weitere Firmen kaufen zu können (Smilebox für 32 Million Dollar und weitere Firmen). Mit der Zeit wurden dann „Yaron und Ofer Adler“ aus dem Unternehmen gedrängt. Wir vermuten das es dann zu einem Rechtsstreit gekommen ist und das IncrediMail aus diesem Grund nicht mehr weiterentwickelt worden ist.

Nun ist es leider zu spät und ein Alternatives E-Mailprogramm gibt es nicht auf dem Markt.

Schade…

Alternative E-Mail Programme finden Sie in unserer Übersicht Emailprogramme.

.

Tipp:  IncrediMail Nachrichten exportieren

Kovertierungstools zu anderen E-Mail Programmen

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

IncrediMail wird am 20.03.2020 eingestellt.: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

26 Kommentare zu “IncrediMail wird am 20.03.2020 eingestellt.

  1. kleene50

    nun ist der april auch gleich rum und mein incredi funzt noch immer.. Mails gehen raus und kommen auch alle rein… alles noch paletti

    Antwort
  2. Nobbi

    Hallo Alexandra,

    IncrediMail funktioniert immer noch. Zumindest bei mir.
    Einzig der download von Briefen, Meldern etc. funktioniert nicht mehr.

    Bezüglich Datentransfer von IncrediMail nach Thunderbird erstelle bitte im Forum einen Thread.
    Klicke auf „Frage stellen“ gib einen aussagekräftigen Betreff ein, Deine Frage, bei Forum: suche das entsprechende, (IncrediMail 2.5)und klicke dann auf „Senden“
    Hier bitte nur Kommentare zum Artikel.
    Danke

    Antwort
  3. Alexandra e f Weber-Zimmermann

    Ich bin überaus traurig über die Abstelung von IM – ca. 30 Jahre habe ich es benutzt und ich freute mich täglich ab den Bildern und ab den vielen Möglichkeiten schöne positive Mails zu versenden – einfach alles Schriftliche zu verschönern.
    Nun musste ich ja gezwungenermassen wechseln und ich habe Thunderbird gewählt – doch……. wie bringe ich alle meine Ablagen (Mails und Dossiers) zu Thunderbird rüber??????

    Bitte um dringende Hilfe und Dank im voraus – Alexandra

    Antwort
  4. Nobbi

    Ja es ist wohl so das IncrediMail als solche auch weiterhin genutzt werden kann.Denn das hat ja mit den Servern von Perion nichts zu tun.
    Neue Versionen bzw. Updates der vorhandenen Version als auch Briefpapier, Skins, Melder etc. gibt es von Perion nicht mehr.
    Da wird nichts mehr investiert.

    Bei mir funktioniert IncrediMail auch noch Problemlos.
    Nur gut das ich mir einiges an Briefpapier, Sound, Melder. etc immer mal wieder geholt habe.

    Möglicherweise gibt es ja noch irgendwo eine Seite wo man sich die Sammlungen holen kann.

    Antwort
    1. mondschatten

      Guten morgen auch ich habe Incredimail seit es auf dem Markt kam, habe auch des öfteren einen erfolgreichen Datenumzug gemacht, bei funktioniert es auch noch einwandfrei, bis eben die genanten Melder, Letter, Skins…Jedoch kann ich es nicht neu installieren, auf einem neuen Rechner, nehme eine Download exe von früher als auch die neuste bzw. letzte, egal ob es Incredimail 2 oder 2.5 ist. Das Programm startet und ich muss immer eine neue Mailadresse angeben, dann läuft es, aber sobald dich es zu machen, wieder das gleiche, neue Mail Adresse anlegen, kennt sich vielleicht einer aus, ob man das im System umstellen kann???

      Antwort
  5. Nobbi

    Hallom Daniel,

    es heißt ja nach dem 20.03.2020 .
    Bei mir funktioniert auch noch alles bis den download von Hintergründen, Melder etc. weil da sind die Server ja schon down.

    Antwort
  6. Daniel Goldberg

    Habe als erstes heute morgen ausprobiert, ob Incredimail noch funktioniert und es ist alles beim alten!
    Neue Hintergründe konnte man schon ein halbes Jahr nicht mehr runterladen und die Speicherfunktion der alten E-Mails ging auch nicht mehr.
    Ich werde Incredimail weiter nutzen und meine Mails auf meinem Mail-Server lassen. Sollte mal wieder etwas nicht funktionieren, sind die Mails dort noch vorhanden und können von dort immer wieder heruntergeladen werden.
    Ich freue mich, dass ich die meisten Funktionen von Incredimail schon auf meinem Computer hatte und so das tolle Programm weiter nutzen kann!

    Antwort
  7. Nobbi

    Hallo Kestin,

    Fragen bitte im Forum stellen.
    Das wird hier sonst zu unübersichtlich.
    Hier bitte nur Kommentare hinterlassen.
    Danke.

    Antwort
  8. Kerstin Schöttle

    Hallo zusammen, weiss jemand ob die alten Mails nach der Abschaltung noch aufrufbar sind ?
    Welches kostenlose Mailprogram könnt Ihr empfehlen ?

    Antwort
    1. Alex W-

      Ich habe nun seit 1 Woche Thunderbird E-Mail Programm und bin damit glücklich, ähnliche Struktur wie incredimail. Thunderbird ist kostenlos und ist auf Spenden angewiesen, habe mal € 15,00 gespendet.

      Antwort
  9. Armin

    Hallo,
    Als sehr sehr großer IncrediMail-Fan stimmt mich das traurig und ärgerlich zugleich.

    Ich habe nicht die PC-Kenntnisse meine ca. 14.000 abgespeicherten Mail (Empfangene und versendete), teilweise mit Anhängen, fast alle mit eingefügten Fotos jetzt auf einen anderen PC zu übertragen, was ich wollte (nutze noch WIN7, habe neuen WIN10 der noch eingerichtet werden muß).

    Mindestens 30% dieser alten Mail sind für mich von Wichtigkeit (eigentlich alle), da ich für Werbezwecke z. B. immer wieder auf alte Zuschriften, Kunden zurückgreife, je nach Artikel. Alle diese Mails sind nicht mehr bei den Providern meiner vielen eMail-Adressen gespeichert, das wäre dort viel zu unübersichtlich, ich habe alle/s nur bei IncrediMail. Wird täglich durchgehend genutzt, mit POP3 von allen Providern an IncrediMail übertragen.

    Meine Frage nun: Was ist mit diesen ganzen Mails (keine einzige ist woanders) ? Kann ich IncrediMail wie seit 20 J. gewohnt aufrufen, und dann alle alten und neueren in VOLLEM Umfang lesen UND weiterleiten, bearbeiten, bzw. könnte ich dann wie gewohnt auch weiterhin versenden (über IncrediMail wo ich alle Empfängeradressen als Absendeadresse eingetragen habe) ? Ich habe sehr viel schmuckvolle, sehr mühevoll gestaltete HTML-Mails abgespeichert (die ich schon tausenden Kunden sandte), es wäre eine extrem riesige Arbeit die in einem anderen (mit Sicherheit langweiligen) Mail-Programm umzuschreiben. Was GENAU ist ab dem 20.3. anders, wenn ich IncrediMail aufrufe, bzw. versuche eine Mail daraus zu versenden ?

    Gibt es im Grossraum Hamburgs (21445) einen PC-Spezi der mir meinen neuen PC einrichtet (und eine neue FritzBox), evtl. soweit möglich sehr wichtige IncrediMail-Vorlagen, eMails rettet ? Selbstverständlich gegen Bezahlung. Dann bitte 0176 – 38049493.

    Danke für ausführliche Antwort. Grüße

    Antwort
  10. Walli

    hallo,
    wenn ich das nun richtig verstehe, kann ich meine eigenen skins und mein eigenes erstelltes Briefpapier weiter nutzen und meine mails gehen raus und kommen auch rein über incredi..
    lg walli

    Antwort
  11. Nobbi

    Hallo Johannes,

    das Programm IncrediMail hat nichts mit dem abschalten der Server zu tun.
    IncrediMail ist ja ein eigenständiges Programm.
    Es wird nur halt nichts mehr von Perion für das Mailprogramm IncrediMail geben.
    Keine Updates, Lizenzen Briefpapier etc.

    Mit IncrediMail holt man die Mails von seinem Provider. (T-Online-GMX-Web.de etc.)
    Anders sehe es aus wenn einer der Provider dicht macht.
    Dann müsste man sich Gedanken um die Mails machen.

    Antwort
  12. Nobbi

    Hallo Lucky,

    ich würde meinen das siehst Du nicht falsch.
    Da IncrediMail ja eingestampft wurde, ist es nach dem 20.03.2020 nicht mehr möglich Musik, Briefpapiere etc. von den Servern zu laden.

    Antwort
  13. Lucky

    Eins verstehe ich nicht so ganz. Für mein Verständis kann es doch egal sein ob die Ihre Server ruinterfahren oder nicht. Ich habe doch eine lokale Anwendung, die nur auf den Email Server zugreift, mit dem ich einem Vertrag habe wie GMX, Vodafone, Telekom usw. Meine Mails laufen doch nicht über die Server von Incredimal (Perion).Oder sehe ich das falsch ?

    Antwort
    1. Breitfeld, Johannes

      Kann ich meine E-Mails weiter empfangen und versenden, wenn Service eingestellt wird.? Was mache ich mit den bereits vorhandenen gespeicherten E-Mails?

      Antwort
  14. Iris

    Hallo zusammen,

    KANN MIR JEMAND EIN MAILPROGRAMM NENNEN WO MAN WENIGSTENS EIGENSTÄNDIG LUSTIGE EMOTIKONS DRAUF LADEN KANN????????
    Ja, auch ich hatte es schon befürchtet und bin ZUTIEFST TRAURIG!!!!!!!!
    „Monalein“ hat Recht: Man sucht vergebens nach einem ähnlich humorvollen Mailprogramm! Alles staubtrocken. Was vorher Vergnügen war, ist in allem was ich mir angeschaut habe staubtocken!
    VIP support „Rohan Verman“ hat mir bis vor ein paar Tagen zwar immer noch mit freundlichen Worten bestätigt a) dass ich erstmal ohne Anmeldung weiter machen darf (nach selbstverschuldetem Absturz beim Wechsel auf Windows 10) und b) dass ich auf meinem alten Incredimail 2.0 /Deutsch als alter Kunde weiter machen kann, ja dass man eifrig dabei sei den Fehler zu beheben! Nun werde ich ja bald merken, ob das nur ein leeres „maschinelles“ Versprechen war!?! Immerhin hat er auf meine Bitte hin den „Fall“ die ganze Zeit offen gehalten, obwohl ich über längere Zeit nicht mehr zurück gemailt habe.
    Bis auf gestern, als die Nachricht vom Ende rein kam……..
    LG Iris
    P.S. habe schon versucht, mir auf „schmaili.com“ emoticons zu holen. Habe 9,90 mit paypal bezahlt. Seite lässt sich aber nicht öffnen u. Maildresse antwortet nicht. (wie ich jetzt sah schon sehr alt)

    Antwort
  15. Nobbi

    Abzusehen war es, weil IncrediMail ja seit 2012 nicht mehr aktualisiert wurde.
    Und von da an hat man quasi schon mit dem Gedanken gespielt.
    Supportanfragen wurden nur spärlich beantwortet.

    An was es letztendlich gelegen hat?
    An den verkauften Lizenzen bestimmt nicht.
    Wie von Mailhilfe erwähnt, dass ein Streit zwischen den Gründern dazu beigetragen hat?

    Nun ja alles hat ein Ende.
    Und 20 Jahre ist schon eine beachtliche Zeit.

    In wie weit die Aussage das es nach dem 20.03.2020 nicht mehr möglich sein wird mit bzw. über IncrediMail Mails zu Versenden bzw. zu empfangen wird man dann sehen.
    Denn es soll ja laut IncrediMail-Team in einigen Fällen dennoch möglich sein.

    Nun ja wir werden sehen.

    Antwort
  16. Monalein

    Hallo zusammen,
    wir hatten es ja schon befürchtet, dass es Incredimal bald nicht mehr geben würde.
    Das ist sehr schade. Ich habe ja schon ein anderes E-Mail-Programm,ist aber nicht mit IM zu vergleichen.
    Sehr traurig.

    LG Monalein

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.