Die linke Navigationsleiste von Outlook wo Sie zu finden ist.

Outlook 365

Nachdem Microsoft die neue linke Navigationsleiste für die allgemeine Freigabe vorbereitet hat, ist sie es wert, noch einmal erwähnt zu werden.

Wie viele von Ihnen bereits wissen, verschiebt Microsoft die Navigationsschaltflächen am unteren Rand der Ordnerliste in eine vertikale Leiste auf der linken Seite der Ordnerliste (genau wie in Outlook im Web). Wenn Sie eine aktuelle Version von Office haben, wird entweder oben rechts eine Schaltfläche ” In Kürze verfügbar” angezeigt, die zwischen der Leiste auf der linken Seite (in Kürze verfügbar) oder unten (in Kürze verfügbar) umschaltet. Wenn die Schaltfläche ” In Kürze verfügbar” fehlt oder durch den Schalter “Probieren Sie das neue Outlook” ersetzt wird, bleibt die vertikale Navigationsleiste dauerhaft bestehen. Mehr oder weniger.

Eine vorübergehende Lösung – die so lange funktioniert, bis die Funktion nicht mehr experimentell ist – besteht darin, die Registrierung zu bearbeiten.

Öffnen Sie den Registrierungseditor, suchen Sie den Eintrag Microsoft.Office.Outlook.Hub.HubBar und ändern Sie ihn in False.

Dieser Wert sollte sich je nach Office-Version an einem der beiden folgenden Orte befinden.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Common\ExperimentConfigs\ExternalFeatureOverrides\outlook

oder

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Common\ExperimentEcs\Overrides

Die Registry-Bearbeitung sollte bis nach der allgemeinen Veröffentlichung funktionieren (wenn alle Builds den vertikalen Balken haben), aber wie lange genau, ist nicht bekannt.

Wenn Sie die Leiste auf der linken Seite nicht mögen, müssen Sie für diesen Vorschlag stimmen und ihn kommentieren – das ist die einzige Chance, die wir haben, um eine Option für die Rückkehr zu Schaltflächen am unteren Rand zu erhalten.

Änderung der Navigationsleiste – Feedback Community (microsoft.com)

Anmerkungen zur Platzierung: Jetzt, wo wir uns daran gewöhnt haben (und nicht mehr auf das Mail-Symbol drücken, wenn wir die Registerkarte “Datei” öffnen wollen), stört es keinen mehr, abgesehen von der Tatsache, dass es bekannte Tastenkombinationen (wie Strg+6 für die Ordnerliste) behindert.

Die Leiste unterstützt die Tastenkombinationen Strg+N, aber sie werden in der Reihenfolge der Schaltflächen zugewiesen. Wenn Sie die Schaltflächen nach Mail, Kalender, Kontakte und Aufgaben anordnen und ein Kollege sie nach Kalender, Aufgaben, Mail und Kontakte anordnet, können Sie beide Strg+1 verwenden, um die Module zu wechseln, aber Sie öffnen Mail und Ihr Kollege öffnet den Kalender. In älteren Versionen öffnet Strg+1 Mail unabhängig von der Reihenfolge der Schaltflächen.

Auf Module, die nicht in der Leiste angezeigt werden (wie die Ordnerliste), kann man zugreifen, indem man auf die letzte Schaltfläche in der Liste klickt und sie aus dem Überlauf auswählt.

Die einzige weitere Beschwerde gilt nur für unseren kleinen Laptop. Die vertikale Leiste “verschwendet” etwa 40 Pixel, die ich für den Lesebereich verwenden könnte.

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.