Die Ordner-Sortierreihenfolge wird in gemeinsamem Outlook-Posteingang immer wieder automatisch geändert

Outlook

Wir haben mehrere Unterordner für den Posteingang in einer geteilten Posteingangsbox, die wir so sortieren wollen, dass die meistgenutzten Ordner ganz oben stehen. Der Rest kann alphabetisch sortiert bleiben.

Anfangs haben wir keine Probleme, die Sortierreihenfolge zu ändern. Allerdings scheint die Sortierreihenfolge zufällig wieder zurückgesetzt zu werden und die Ordner landen an ihrem ursprünglichen Ort.

Wir haben auch versucht, die Ordner mit speziellen Namenszusätzen umzubenennen, aber das hat zu einem noch größeren Durcheinander geführt.

Gibt es wirklich keine Möglichkeit, die Ordner eines freigegebenen Postfachs manuell zu sortieren und sie an ihrem Platz zu belassen?

Obwohl Sie die Ordner innerhalb eines gemeinsamen Postfachs genauso einfach sortieren können wie in Ihrem eigenen Postfach, werden Sie feststellen, dass sich die Sortierreihenfolge unerwartet wieder ändern kann.

Ein häufiger Auslöser ist der Empfang, das Hinzufügen oder die Änderung eines Objekts innerhalb dieses Ordners.

Eine dauerhafte Änderung der Sortierreihenfolge ist zwar immer noch möglich, erfordert aber einen etwas umständlichen Workaround.

Vorübergehendes Deaktivieren des Cache-Exchange-Modus für gemeinsam genutzte Ordner

Die Lösung des Problems ist zum Glück ganz einfach;
1. Deaktivieren Sie den Cached Exchange-Modus für freigegebene Ordner.

1.1. Datei-> Kontoeinstellungen-> Kontoeinstellungen
1.2 Doppelklicken Sie auf Ihr Exchange-Konto.
1.3 Schaltfläche: Weitere Einstellungen
1.4 Registerkarte: Erweitert
1.5 Deaktivieren: Herunterladen von gemeinsamen Ordnern

2. Starten Sie Outlook neu.
3. Verschieben Sie die Ordner in die von Ihnen gewünschte Reihenfolge.
4. Aktivieren Sie den Cached Exchange-Modus für freigegebene Ordner wieder.

Sobald die Ordner wieder zwischengespeichert sind, befinden sie sich in der Reihenfolge, in der Sie sie festgelegt haben, und bleiben auch jetzt in dieser Reihenfolge.

Wenn Sie sie wieder in einer anderen Reihenfolge anordnen möchten, z. B. nach dem Hinzufügen eines neuen Ordners, müssen Sie die oben genannten Schritte erneut durchführen.

 

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Die Ordner-Sortierreihenfolge wird in gemeinsamem Outlook-Posteingang immer wieder automatisch geändert: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,60 von 5 Sterne, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

2 Kommentare zu “Die Ordner-Sortierreihenfolge wird in gemeinsamem Outlook-Posteingang immer wieder automatisch geändert

  1. S

    Leider funktioniert diese Lösung nicht mehr. Nach Neustart verschieben die Ordner sich trotzdem wieder. Gibt es andere Ideen?

    Antwort
    1. Teqi

      Hier sind einige weitere Ideen, die helfen könnten:

      😀 Ansicht speichern: In Outlook gibt es die Möglichkeit, die aktuelle Ansicht zu speichern. Dies könnte helfen, die gewünschte Sortierung beizubehalten. Gehe dazu auf Ansicht >> Ansicht ändern >> aktuelle Ansicht als neue Ansicht speichern >> OK​​.

      😀 Kontotyp überprüfen: Wenn du ein IMAP-Konto verwendest, kannst du die Ordnerreihenfolge nur bis zum nächsten Neustart von Outlook ändern. Bei einem POP3- oder Exchange ActiveSync-Konto ist eine dauerhafte Änderung möglich. Ein möglicher Workaround für IMAP-Konten ist, alle Ordner in der gewünschten Reihenfolge in die Favoriten zu ziehen, da diese auch nach einem Neustart erhalten bleib​​en.

      😀 Ordner in “Favoriten” hinzufügen: Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Ordner, deren Reihenfolge du beibehalten möchtest, zum Abschnitt “Favoriten” hinzuzufügen, der oben im Ordnerbereich angezeigt wird. Dieser Tipp kommt direkt von Microsoft und könnte eine einfache Lösung sein, um die Reihenfolge der am häufigsten verwendeten Ordner beizubehal​​ten.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CAPTCHA eingeben * Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte CAPTCHA neu laden.