Menudex

thumb_Headset-300x127.jpg
Download
Menudex
Dateigröße12 KiB
AufgenommenDonnerstag, 28. November 2013
Downloads288
Version1
LizenzShareware
Wer kein Gefallen an Skype findet, sollte sich für Menudex entscheiden. Diese Software greift auf alle Microsoft Outlook-Kontakte, die mit Hilfe von VOIP ganz einfach gefunden und ausgewählt werden können.

Möglichkeiten und Funktionen von Menudex
Mit Hilfe von Menudex kann man ganz einfach auswählen, welches „Softphone“ man verwenden möchte. Dabei kann man natürlich immer noch zusätzlich Skype verwenden. Menudex begrüßt automatisch seinen Nutzer nach dem Erstellen jeder E-Mail. Die automatische Begrüßung kann dabei an die Anforderungen des Benutzers angepasst werden. Menudex ändert sich nie, dafür aktualisiert er alle Micorsoft Outlook-Kontakt-Informationen des Nutzers. Auf diese Weise wird die Entstehung von doppelten Elementen verhindert. Darüber hinaus gibt es keine Notwendigkeit mehr, die Kontakte in die VoIP-Software oder in die SMS-Software zu importieren.


Anforderungen und Nachteile
Allerdings können mit Menudex nur die Kontakte mit Informationen verbunden werden, die auch in Micorsoft Outlook enthaltenen sind. Auch wird Menudex mit jeder Outlook-Version von Outlook 2000 bis Outlook 2013nicht funktionieren können. Dafür aber mit Outlook Express. Für VoIP-Anrufe ist weiterhin ein VoIP-Softphone erforderlich und um SMS-Nachrichten zu versenden, wird eine SMS-Anwendung benötigt. Natürlich gilt das selbe auch für Skype-Anrufe, die nur mit Hilfe von Skype funktionieren können.


Download und Installation von Menudex
Alle Anweisungen sollen sorgfältig durchgelesen werden. Zuerst müssen zwei Dateien heruntergeladen werden, wobei zuerst die erste, danach die zweite Datei installiert werden sollte. Die erste erforderliche Datei lädt man herunter, indem man auf „hier“ klickt und anschließend speichert. Weiter unten, befindet sich der Link, um das „Download Produkt Preparation Tool“ herunterzuladen. Wenn man sich für eine detaillierte „Schritt für Schritt Installationsanleitung“ interessiert, dann sollte man auf den letzten Link klicken.

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.