Sync Outlook folders with iCloud folders

thumb_how-does-it-work-01-300x119.jpg
Download
Sync Outlook folders with iCloud folders
Dateigröße17.9 MiB
AufgenommenMontag, 7. Mai 2012
Downloads2201
Version1.1.0
LizenzShareware
Mit der Anwendung "Sync Outlook folders with iCloud folders" kann der potentielle Nutzer beispielsweise die vorteilhaften Eigenschaften der iCloud mit dem eigenen Outlook-Ordner verbinden. All dies kann dank einer simpel gestalteten Benutzeroberfläche mit wenigen Mausklicks bewerkstelligt werden. Dies Erweiterung kann sowohl mit der neuesten als auch mit älteren Versionen von Microsoft Outlook problemlos genutzt werden.

Die Features von Sync Outlook folders with iCloud folders
Wer sich für die Erweiteurng "Sync Outlook folders with iCloud folders" entscheidet, der kann von nun an von einer absolut automatischen Synchronisation der eigenen Outlook-Kontakte, der Kalender-Inhalte und auch der hinterlegten Aufgaben profitieren. Zusätzlich werden alle Ordner mit der iCloud synchronisiert , wobei die jeweiligen Daten selbstverständlich ebenfalls über das iPad, das iPhone oder andere Geräte aus dem Hause Apple abgerufen werden können. Nach der Installation ist es nicht mehr notwendig, Inhalte manuell in die iCloud zu bewegen oder dort abzuspeichern. So wird automatisch eine ganze Ordner-Struktur angelegt, die zu Outlook hinzugefügt wird. Trotz alledem befinden sich die tatsächlichen Ordner immer noch auf dem eigenen PC, die Inhaklte können jedoch bequem von jedem denkbaren Ort auf dem Globus aus abgerufen werden. Hierbei sind lediglich wenige Handgriffe vonnöten. Selbstverständlich reichen wenige Mausklicks aus, um zwischen den jeweils hier vorhandenen Ordnern zu wechseln und die eigenen Dateien bequem verwalten zu können. Demnach bringt "Sync Outlook folders with iCloud folders" viele interessante Vorzüge mit sich.

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.