OkInbox

thumb_header_okinbox_background-300x248.jpg
Download
OkInbox
Dateigröße0 B
AufgenommenFreitag, 11. Januar 2013
Downloads176
Version1.0.122
LizenzShareware
Mit OkInbox kann die Anzahl der ankommenden Nachrichten im Posteingang reguliert werden, um ohne von neuen Nachrichten abgelenkt zu werden produktiv Arbeiten zu können.

Um den Posteingang zu strukturieren, sortiert OkInbox E-Mails die weder dringend noch außerordentlich wichtig sind in Kategorien. So kann etwa der Zugang von Newslettern verzögert werden. Diese Nachrichten werden dann später zu einem im Vorfeld bestimmten Zeitpunkt von OkInbox an den Posteinngang gesendet.

Nachdem OkInbox installiert wurde, wird in Outlook der Button "Add to Diggest" hinzugefügt. Zu Beginn können unterschiedliche Kategorien, beispielsweise Newsletter, erstellt werden. Wählen Sie im nächsten Schritt einfach eine E-Mail aus, die verzögert an Ihren Posteingang gesendet werden soll und klicken Sie auf den Button und ordnen Sie die E-Mail einer der gewünschten Kategorien zu. Anschließend können unter "Manage Digest" die Kategorien separat verwaltet werden. Unter dem Punkt "Edit Delivery" lässt sich nun der gewünschte Zeitpunkt einstellen.

OkInbox ist kompatibel mit Microsoft Outlook 2003,2007 und 2010 (32 und 64bit). Mit einem Preis von 49,95 US$ (ca. 38,00 €) ist das Programm für ein Addon mit diesem Umfang jedoch verhältnismäßig teuer.

Der Download hier ist für Outlook 2007.

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.