Advanced Remove Duplicates

Download
Advanced Remove Duplicates
Dateigröße1 KiB
AufgenommenMittwoch, 25. Juli 2007
Downloads1519
Version0.5.1
Was
macht es?


Beim Importieren von Nachrichten aus anderen Mail-Programmen
kann es passieren,
dass man versehentlich einige Mail doppelt importiert. Oder durch
Deaktivieren
der Funktion "Nachrichten auf Server belassen" (leave mail on server)
kommen plötzlich tausende "neue" Mails in den Posteingang, die
man
eingentlich schon längst alle runtergeladen hat und die nun
doppelt vorhanden
sind.


Hier hilft
Advanced Remove
Duplicates (ARD).
Mit ARD ist es möglich, nach
doppelten Mails in einem
Ordner zu suchen und alle Duplikate in den Papierkorb zu verschieben.


Wie funktioniert es?


Einfach das Kontextmenü des gewünschten
Ordners öffen und "Lösche
Doppelte Nachrichten" auswählen. Danach sind alle doppelte
Mails im
zugehörigen Papierkorb. Sicherheitshalber noch
überprüfen, ob die gelöschten
Mails wirklich doppelt vorhanden sind!


Welche Optionen gibt es?


Im Einstellungs-Dialog von ARD befinden sich folgende
Optionen:



  • Vergleichs-Methoden


    • Text-Vergleich

    • Message-ID



Vergleichs-Methoden


Text-Vergleich


Beim Text-Vergleich werden die Mails anhand folgender Merkmale
verglichen:



  • Betreff

  • Datum

  • Autor

  • Größe

  • Empfänger

  • CC Liste

  • Zahl der Zeilen

  • Message-ID


Nur wenn alle Merkmale übereinstimmen wird die Mail
als Duplikat erkannt und
aussortiert. Dadurch ergibt sich eine hundertprozentige
übereinstimmung.
Allerdings werden Mails, die durch verschiedenartige
Importier-Funktionen
leicht verändert wurden (z.B. Zeilenzahl um eins
größer durch angehängt
Leerzeile) nicht mehr als gleich erkannt. Auch werden an sich gleiche
Mails die
aber verschieden Datums-Angaben haben nicht erkannt.


-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.