Email öffnet sich im Edge-Browser mit Web-Links

Outlook

Microsoft hat eine neue Funktion für Outlook für Windows und den Edge-Browser herausgebracht, die vielen Nutzern nicht gefällt. Diese neue Funktion öffnet E-Mail-Links in Edge, wobei die ursprüngliche E-Mail in einem Panel rechts auf der Seite angezeigt wird. So können Sie die Nachricht ansehen, während Sie den Link betrachten und antworten.

Dies funktioniert mit Outlook.com und Microsoft 365 Work- oder School-Konten, aber Sie müssen im Browser mit demselben Konto angemeldet sein, damit die E-Mail-Nachricht im Seitenpanel geladen wird.

Sie können diese Funktion in den Edge-Einstellungen deaktivieren. Suchen Sie in den Edge-Einstellungen nach “Sidebar”, klicken Sie auf “Outlook” und verschieben Sie den Schieberegler für “Automatisch Outlook E-Mail-Kontext im Seitenbereich öffnen” auf “Aus”.

Dieser Link sollte es öffnen:
edge://settings/sidebar/appSettings?hubApp=8682d0fa-50b3-4ece-aa5b-e0b33f9919e2

Obwohl Links in Edge geöffnet werden, ändern sich dadurch nicht Ihre Standardeinstellungen für den Browser. Abonnenten von Microsoft 365 können in “Datei > Optionen > Erweitert” wählen, ob sie Edge oder den Standardbrowser für Links verwenden möchten. Suchen Sie im Menü nach “Hyperlinks aus Outlook öffnen in

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Email öffnet sich im Edge-Browser mit Web-Links: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CAPTCHA eingeben * Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte CAPTCHA neu laden.