Erster Blick auf Microsofts neuen E-Mail-Client “One Outlook” für Windows 11

Outlook

Microsofts neuer webbasierter Outlook-Client befindet sich bereits seit über einem Jahr in der Entwicklung. Tatsächlich ist der Programmcode selbst letztes Jahr durchgesickert, war aber für Personen außerhalb des Unternehmens unzugänglich – bis jetzt. Seit letzter Woche scheint die App für Arbeits- und Bildungskonten zu funktionieren, was bedeutet, dass wir endlich unseren ersten Blick auf Microsofts neuen Outlook-E-Mail-Client werfen können.

Die neue App ist so gut wie identisch mit der Outlook-Webanwendung, die Sie heute unter Outlook.com finden. Es gibt einige neue Ergänzungen, die nur in diesem Client enthalten sind, wie z. B. die Möglichkeit, das Menüband am oberen Rand im traditionellen Outlook-Stil zu konfigurieren. Leider funktioniert die App noch nicht mit persönlichen E-Mail-Konten, obwohl wir vermuten, dass die Unterstützung dafür hinzugefügt wird, sobald Microsoft den Client offiziell angekündigt hat.

Die einzigen anderen auffälligen Unterschiede, die wir beim Client festgestellt haben, sind die von Microsoft in die Outlook-Kopfzeile eingebetteten Fenstersteuerelemente, die das Erscheinungsbild des Betriebssystems verbessern sollen. Beim Verfassen einer Nachricht oder beim Erstellen eines Termins im Kalender wird ein neues Fenster geöffnet, genau wie beim bestehenden Outlook-Desktop-Client.

Microsoft hofft, die integrierten Mail- und Kalender-Apps in Windows 10 und Windows 11 irgendwann durch diesen Client ersetzen zu können. Dafür ist es noch zu früh, denn die App ist an vielen Stellen als “Vorschau” oder “Beta” gekennzeichnet. Microsoft beabsichtigt, diese App auch auf macOS und Linux zu veröffentlichen. Schließlich handelt es sich um eine reine Web-App.

Microsoft hat diese neue E-Mail-Funktion noch nicht offiziell angekündigt, aber es ist wahrscheinlich, dass sie bald vorgestellt wird, da die App relativ ausgereift wirkt. Die Build 2022 findet Ende des Monats statt, vielleicht gibt es dort eine offizielle Ankündigung.

Sie können die App über diesen Link herunterladen.

Schreiben Sie uns einen Kommentar zu der neuen Outlook Version…

 

 

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.