Autovervollständigen in Outlook 2003 gestört

HomeForenOutlookAutovervollständigen in Outlook 2003 gestört

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #1010966

    daxxbln1
    Teilnehmer

    Moinsens zusammen,
    ich hatte auf meinem Laptop Outlook 2003 und habe mir nun einen PC gekauft, wo ich auch Outlook 2003 drauf gespielt habe.
    ich habe die mails vom lappi auf den rechner durch exportieren/importieren übertragen, alles perfekt.
    habe dann die datei OUTLOOK.NK“ ebenfalls kopiert und da kommt jetzt das problem:
    ich sehe auf dem Rechner, wenn ich eine neue mail schreibe und der ersten buchstaben angebe, die vorschläge zur autovervollständigung, also die mailadressen, blau unterlegt.
    während ich auf dem lappi eine mailadresse von diesen vorgeschlagenen mit der taptaste oder mit enter übernehmen kann, tut sich außer der anzeige auf dem pc nix.
    gehe ich mit der tagtaste oder mit enter auf eine der vorgeschlagenen adressen, schließt sich das fenster mit den vorschlägen, im adressfeld ist jedoch weiterhin nur der eine eingegebene buchstabe.
    habe schon versucht, durch deinstallieren und neuinstallieren von outlook und danach vom gesamten office-paket zu beheben, aber auch nach neuinstalation besteht das gleiche problem.

    hat jemand ne lösung für mich, wie ich die angezeigten autovervollständigungs-vorschläge auch übernehmen kann?
    danke im vorraus

    thorsten

    #1010967

    daxxbln1
    Teilnehmer

    Nachtrag:
    durch nachforschung habe ich jetzt rausgefunden, das es am update auf windows 8.1 liegt, das bei outlook 2003 das autovervollständigen nicht mehr funktioniert…
    eine temporäre hilfe ist , word als email-editior in den optionen bei outlook abzuschalten. das hilft auch. aber hat vielleicht jemand eine endgültige lösung?

    #1010968

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Und was passiert wenn du besagte OUTLOOK.NK2 komplett löscht? (Outlook vorher beenden) funktioniert es dann?  (die Outlook.nk2 wird dann neu angelegt)

    Wenn es dann geht, ist die leer. Wenn dir die manuelle Eingabe zu müßig ist, vielleicht hilft
    http://www.outlookfaq.net/index.php?action=artikel&cat=2&id=29&artlang=de

     

    #1010969

    daxxbln1
    Teilnehmer

    hab ich probiert, geht auch nicht. wie ich jetzt rausgefunden habe, sorgt das update von win 8 auf 8.1 für kompletten ausfall des übernehmen, wenn man word als mail-editor nimmt. egal ob neue nk2 oder alte…

    #1011006

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Tja,
    http://answers.microsoft.com/en-us/office/forum/office_2003-outlook/outlook-2003-autocomplete-does-not-work-win-win-81/a5a64bc6-8a34-4dc6-8e2c-5f85b2c6a605 und
    http://www.techsupportforum.com/forums/f57/outlook-2003-cannot-accept-autocomplete-suggestions-740841.html

    es läuft wohl auf folgende 2 Punkte hinaus:
    1)Word nicht als EMail-Editor verwenden, oder
    2) auf einen neuere Office-Version updaten.
    (Wobei sich bei einer neueren Office Version dass mit Word als EMail Editor dann eh erledigt hat, Seit Outlook 2007 gibt es diese Option nicht mehr)

    Peter

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Autovervollständigen in Outlook 2003 gestört: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...