Einige Fragen zu KuNoMail

Home-›Foren-›KuNoMAIL-›Einige Fragen zu KuNoMail

12 Antworten anzeigen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beitrag
  • #1026137
    Christian
    Teilnehmer

    Hallo ruderbernd,

    Hallo zusammen,

    erst einmal vielen Dank für Ihr tolles Feedback!

    @ruderbernd: Ich habe gesehen das Sie uns gerade einen Fehlerbericht mit Ihren Anregungen und Hinweisen geschickt haben. Ich beantworte Ihre Fragen gerne auf beiden Wegen.

    Wir schauen immer wieder hier im Forum vorbei, doch die aktuelle Arbeitslast lässt ein weiteres Beantwortungsmedium nicht zu. Von daher kontaktieren Sie uns bitte bei Vorschlägen, Anregungen oder anderen Dingen gerne unter der Emailadresse: kontakt@kunomail.de

    Ich habe Ihre Fragen kopiert und unsere Anmerkungen darunter eingefügt.

    Beste Grüße

    Christian

    _______

     

    Ich habe mich entschieden auf KUNO umzusteigen, da ich vorher bestimmt fast 15 Jahre Incredimail Nutzer war. Ich war davon sehr begeistert. Hat auch immer ganz Klasse funktioniert. Ich habe 3 Mailkonten erstellt, das ging mit dem Assistenten ganz prima. 1x GMX, 1x Freenet und 1x T-Online. GMX und Freenet sind PO3 Konten. Das Telekom Konto war bei Incredimail auch als PO3 eingerichtet. Das gelang mir bei KUNO nicht, aber als IMAP hat es sehr gut funktioniert. Also kann es auch so bleiben.

    Ich habe auch gleich den Importer mit erworben, Adressen gleich importiert, das funktionierte auf Anhieb. Letter und ECards habe ich nicht hin bekommen, dazu gleich noch mal weiter unten…

    Die reine Mailfunktion klappt ganz gut. Ich kann Mails empfangen, kann antworten, kann Mails schreiben. Also sind die Grundbedürfnisse auf alle Fälle erst mal befriedigt.

    Nun der Grund weshalb ich hier schreibe.

    Es gibt aber doch ein paar Dinge die (noch) nicht passen. Ich zähle das mal so auf wie es mir aufgefallen ist und ich nach 2 Tagen relativ intensiver Nutzung notiert habe:

    1. wie beschrieben 3 Mailkonten, die aber alle 3 mit allen Ordnern extra angezeigt werden. Bei IM hatte ich das alles nur in einem gemeinsamen Ordner. Das war viel übersichtlicher. Gibt es eine Möglichkeit das bei KUNO auch so einzurichten? Also nur 1x alle Ordner und da werden alle Mails von den 3 Mailaccounts geladen?

    KuNo: Das bauen wir gerade. Wird möglich sein!

    1. automatische Mailvorschau wenn ich eine Mail gelöscht habe. Dann sollte eigentlich gleich die nächste Mail in der Vorschau erscheinen, das tut sie aber nicht. Ist also unnötige Klickerei von Nöten. Das würde ich gern so haben, ist eigentlich bei allen mir bekannten Mailprogrammen so….

    KuNo: Ist ein Fehler, beheben wir.

    1. Ich bin in einigen Foren aktiv, da bekommt man ja Infos wenn es neue Beiträge gibt. Bei fast allen Foreninfos werden die Links nicht klickbardargestellt und man kann aus der Mail auch nichts kopieren. Das heißt, ich muss das betreffende Forum „händisch“ aufrufen und dann schauen wo der neue Beitrag steckt. Kann man das so machen das man Links auch klicken kann, oder wenigstens kopieren…. Das hat auch was mit Komfort zu tun. Ist bei Mails von Kuno zumindest möglich. Da kann ich Links anklicken. Auch das kopieren mancher Textteile wäre ganz schön, manchmal braucht man so was auch….

    KuNo: Dürfen wir hier bitte eine Beispielemail haben? (Mail an: kontakt@kunomail.de)

    1. bei IM hatte ich alles so eingestellt das Mails die ich empfangen habe automatisch vom Server gelöscht wurden wenn ich hier zu Hause die Mails geladen habe. Auf Arbeit war es so eingestellt das die Mail auf dem Server blieb. So wäre das für mich gern als Option…. (Was sollen viele Mails auf dem Server wenn ich die auf dem Rechner habe. Jetzt werden einige sagen da sind die aber sicherer als auf dem „vergänglichen Rechner“. Im Prinzip ist das schon richtig. Aber ich persönlich habe alles immer so eingestellt das der Ordner mit dem ganzen Daten immer auf einem Extra Laufwerk liegt, also getrennt von dem Windows Laufwerk. Meist ist es ja so das Windows stirbt. Dann hat man auf der anderen Platte aber immer noch alle wichtigen Daten und außerdem weiß jeder das man regelmäßige Datensicherungen erstellen soll, das erledigt bei mit „ACRONIS TRUE IMAGE“ schon seit etlichen Jahren. Von daher hatte ich nie wirklich Datenverlust. Das Windows ist mir in den letzten Jahren schon ein paar mal abgeschmiert, aber dank der getrennten Installation immer alles sicher wieder bekommen. Womit wir dann gleich das nächste Thema hätten.

    KuNo: Diese Funktion lässt sich mittels Kontotyp steuern. Entweder ich binde IMAP ein, oder POP3. Bei POP3 haben wir eine Funktion eingebaut, dass die Emails immer nur lokal gelöscht werden und auf dem Server verbleiben. Das gleiche Konto kann man sich auf einem anderen Rechner via IMAP einbinden. Dann hätte man dies gelöst.

    1. Trennung von Installation und Datenordnern. Wäre das möglich wie bei IM die reinen Datenordner auf eine andere Partition des Rechners zu verschieben? Das fand ich eine tolle Sache bei IM und bei Thunderbird z.B. ist das ja auch möglich. Ich habe ja am Ende von punkt 3 beschrieben warum….

    KuNo: Das haben wir bereits auf unserer Aufgabenliste. Einen genauen Umsetzungstermin haben wir noch nicht.

    1. Mailadressen konnte ich mit dem Importer problemlos sichern. Nun meine Frage: kann man auch Gruppen erstellen? Ich bin der Sektionsleiter einer Rudersektion. Die Vereinsmitglieder habe ich natürlich für Rundschreiben, Rechnungen und was alles so anfällt in Gruppen gespeichert. Dann kann ich eine Mail an eine Gruppe schreiben und muss nicht jede Adresse extra raussuchen. Das erleichtert die Arbeit ungemein. Ist das für KUNO auch möglich oder wenigstens in nächster Zukunft so vorgesehen?

    KuNo: Das haben wir bereits auf unserer Aufgabenliste. Einen genauen Umsetzungstermin haben wir noch nicht.

    1. der Importer hat mir die Mailadressen sehr gut importiert. Allerdings Letter und ECards aus IM konnte ich nicht konvertieren. Da schreibt KUNO immer „es konnten nicht alle xxx Dateien konvertiert werden“. Selbst wenn ich nur 1 Datei konvertieren wollte. Wo steckt der Fehler? Habe extra das YT-TUT noch 2x geschaut. Irgendwo hakelt es dabei jedenfalls…

    KuNo: Hier benötigen wir bitte die Beispieldateien die nicht funktionieren. Das schauen wir uns an. Uns liegen derzeit mehrere tausend Beispieldateien vor die problemlos funktionieren, sicher gibt es immer einige Exoten. Wie gesagt, dass prüfen wir sobald die Dateien vorliegen. (Mail an: kontakt@kunomail.de)

    1. Signatur kann ich auch nicht anlegen. Ich benenne die Signatur mit meinem Namen, dann fülle ich das Fenster darunter mit meiner Signatur aus und drücke auf speichern. Egal was ich versuche, egal wie viel oder wenig in der Signatur steht, es erscheint immer die Meldung: „der aktuelle Vorgang konnte nicht erfolgreich abgeschlossen werden“. Was mache ich hier denn schon wieder falsch?

    KuNo: Danke Nobbi, wurde bereits beantwortet!

    1. ist eine Importmöglichkeit für gespeicherte Mails aus IM geplant? Oder muss ich mir alle Mails noch mal schicken?

    KuNo: Danke Nobbi, wurde bereits beantwortet!

    Ich habe das Programm ganz euphorisch gekauft inkl. dem Importer. Das macht ja mal schell 40€. Falls es hier keine Lösungen gibt, wie lange kann ich das Programm „Zurück geben“. Das heißt kann man den Kauf rückgängig machen? Wenn ich etwas für hart verdientes Geld kaufe sollte es auch funktionieren meine ich. Gut 40€ ist nicht sooo viel, aber arbeiten muss ich dafür auch. Und wenn dann etwas nicht so funktioniert das man vernünftig damit arbeiten kann wäre eine Rückgabe eigentlich nötig. Wenn ich für mein Auto etwas kaufe das am Ende nciht oder nicht richtig funktioniert kann ich das ja auch wieder zurück geben. Und das was ich oben genannt habe sind alles keine Spezialwünsche, sondern Dinge die in jedem anderen Programm problemlos funktionieren. Auch in kostenlosen Alternativen wie Thunderbird.

    Ich bin gespannt ob ich auf meine Fragen vernünftige Antworten erhalte….

     

    KuNo: Wir weisen grundsätzlich überall daraufhin, dass unser Programm erst einmal in Ruhe 14 Tage lang getestet werden soll. Bei vorherigem Kauf erlischt das 14-tägige Widerrufsrecht. Das hatten Sie auch beim Kauf mittels separatem Häkchen bestätigt. KuNoMAIL lässt sich in diesen 14 Tagen vollumfänglich testen (bis auf einige Produkte wie bspw. dem Incredimail-Importer). Auf unserer Webseite haben wir eine Leistungsbeschreibung veröffentlicht. Hier sehen Sie, welche Funktionen enthalten sind und auch, welche (noch) nicht. Sie partizipieren jedoch von unseren kostenfreien Updates und Funktionserweiterungen. Kostenpflichtige Module finden Sie in unserem Online-Shop.

    #1026145
    ruderbernd
    Teilnehmer

    Zu 1: wird umgebaut Danke dafür

    Zu 2: Fehler, wird behoben auch dafür Danke

    Zu 3: Mail bekommt ihr von zu Hause, bin im Moment am Firmenrechner mit IM

    Zu 4: Da habt ihr im Prinzip schon Recht. Nun bin ich aber auch darauf gestossen, das die Mails die im Papierkorb liegen händisch gelöscht werden müssen. Das ist glaube ich das grundsätzliche Problem. Das funktionierte bei IM. IM beendet, Papierkorb wurde gelöscht. Kann man das bei KUNO auch so einstellen?

    Zu 5: Aufgabenliste Danke

    Zu 6: Gruppen erstellen –> Aufgabenliste Danke auch dafür

    Zu 7: Importer Dateien muss ich von zu Hause schicken

    Zu 9: Signatur hat gestern dann funktioniert, eventuell durch das Update???

    Zu 10: Mailimport dann warten wir mal ab 😉

    Soweit wurden alle Fragen beantwortet, danke dafür.

    Wie beschrieben automatisches löschen der Mails aus dem Papierkorb/den Papierkörben wäre noch eine feine Sache.

    #1026146
    ruderbernd
    Teilnehmer

    Zu 3: habe euch die Antwortmail von hier aus Mailhilfe mal zu geschickt, da sind Links auch im IM nicht klickbar. Allerdings kann man bei IM wenigstens die Links kopieren 😉

    #1026148
    Nobbi
    Moderator

    Zu Punkt 4 von mir kurz angemerkt.
    Die Funktion könnte man zusätzlich einrichten. Der eine möchte es automatisch beim Beenden.
    Ich schaue vorsichtshalber vor dem Löschen immer noch mal in den Papierkorb ob da nicht aus Versehen etwas reingekommen ist, was ich dann doch noch benötige.
    Ob nun bei einem Mailprogramm oder der Papierkorb auf dem Rechner

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 84.0 - Thunderbird 78.6.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1026150
    ruderbernd
    Teilnehmer

    „Ich schaue vorsichtshalber vor dem Löschen immer noch mal in den Papierkorb ob da nicht aus Versehen etwas reingekommen ist, was ich dann doch noch benötige.“

    Ich schaue ab und an auch nach bevor ich beende. Aber wirklich nur ab und an. Da ich meine Mails systematisch abarbeite und das Mailprogramm so lange an ist wei der Rechner läuft bin ich eigentlich Save. Schalte das Mailprogramm eigentlich immer erst ab bevor ich den Rechner ausschalte 😉

    #1026171
    ruderbernd
    Teilnehmer

    Mir sind eben noch ein paar Sachen eingefallen

    – Empfangsbestätigung anfordern fehlt

    – Priorität der Mails ändern fehlt

    – KUNO als Standardmailclient kann ich nicht auswählen

    Was übrigens merkwürdig ist. meine Signatur kann ich anklicken, öffnet den Browser und die HP meines Vereins. Links in Mails hatte ich heute einen den konnte ich anklicken, kam aber eine Fehlermeldung das der angeblich nicht gefunden. Mit Tastaturbefehlen STRG+C und dann im Browser einfügen und öffnen funktioniert, da bin ich aber nicht so bewandert. Bin eher der Mäusezähmer 😀 jetzt im „gesendete“ Ordner kann ich den Link auch anklicken und öffnet den FF. Wird alles immer komischer.

     

    #1026172
    yvo-oehri
    Teilnehmer

    Hallo Nobbi.

    Ein Vorschlag: Wäre es eventuell möglich die Anzeige „Sie haben Post“  angezeigt zu lassen? und nicht nach ein paar Sekunden zu verschwinden. Man sitzt ja nicht immer vor dem PC und so sieht man nicht auf Anhieb, dass eine Mail angekommen ist. Das wäre auch wieder eine Anlehnung an IM mit dem z.B. Butler mit sie haben Post Sir.

    #1026177
    Nobbi
    Moderator

    Hallo wo-oehri,

    bei mir meldet sich der KuNo so alle 5 Minuten für ein paar Sekunden bis ich die Mail gelesen habe.
    Scheint ein fester Zeitintervall zu sein.
    Dies zu ändern habe ich nicht gefunden.
    Das kann man ja im Mitgliederbereich bei den Grundeinstellungen als Vorschlag nennen.
    Melder soll alle 3 oder 5 Minuten für ein paar Sekunden erscheinen bis die Mail gelesen wurde.

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 84.0 - Thunderbird 78.6.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1026183
    ruderbernd
    Teilnehmer

    Der Butler bei IM blieb auch nicht auf Dauer stehen 😉

    Das Abrufintervall kann man unter Einstellungen auch bei KUNO einstellen. Ich glaube geht als Intervall bis 60 minuten. Ich habe bei mir immer so 10-15 Minuten zu stehen…

    #1026185
    Nobbi
    Moderator

    Richtig, bei mir kam bei IncrediMail der Butler unten rechts rein, meldete eine Mail und verschwand nach ein paar Sekunden wieder nach rechts.
    Auch richtig ist in welchem Intervall die Mails bei KuNoMail abgerufen werden sollen.
    Hat aber nichts mit dem Melder zu tun.
    Verwaltung >Einstellungen > E-Mail

    Anhänge:
    Sie müssen eingeloggt sein, um angehängte Dateien ansehen zu können.

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 84.0 - Thunderbird 78.6.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1026187
    yvo-oehri
    Teilnehmer

    Ja klar so meinte ich es auch. Bei mir nach 10 Minuten. (so eingestellt) , das wr super, wenn man so ein paar Minuten weg war. Ich werd das bei KUNO aus so einstellen

    #1026188
    Nobbi
    Moderator

    Hallo wo-oehri,

    es kommt ja auch immer auf den Anbieter an und wie oft man E-Mails bekommt.
    Bei Free Web.de zum Beispiel funktioniert bzw. wird nur alle 15 Minuten der Abruf „erlaubt“.
    Wer ein kostenpflichtiges Konto hat, ist davon nicht betroffen.
    So kann es auch bei anderen Anbietern sein.

    Ich denke mal zu oft z.b. alle 3 Minuten, wenn wer weiß wie viele das machen würden, wäre das zu hoher Trafic. (Belastung)

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 84.0 - Thunderbird 78.6.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

12 Antworten anzeigen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Einige Fragen zu KuNoMail: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...