Adressbuch verschwunden

Home-›Foren-›Thunderbird-›Adressbuch verschwunden

6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beitrag
  • #43660
    Judaszeuger
    Teilnehmer

      Servus,

      ich hoffe, Ihr heißt mich mit meiner ersten Frage willkommen.
      Also ich habe folgendes Problem mit dem Thunderbird-Adressbuch!
      Vorher hat mein eigtl. Thunderbird-Adressbuch mehrere Adressbücher enthalten.
      Siehe Bild:

      TBird-Verzeichnis:

      Seit heute fehlen mir plötzlich einige Adressbücher daraus, nämlich \“Muenchen\“, \“Medfit-SLS\“, \“Ohmstr.\“, \“Reparatur\“, \“Skaten\“ und \“Perser\“.
      In einem Backup habe ich mal alle *.mab-Dateien gesichert.
      Wenn ich diese nun über meine alten schreibe, sind die beiden fehlenden Adressbücher trotzdem noch nicht da.
      Wie erhalte ich diese zurück bzw. warum sind diese überhaupt weg, wenn die Anzahl der mab-dateien dieselbe ist wie vorher?
      Bitte um Antwort!

      Danke und Ciao
      Judaszeuger

      #152755
      mfn
      Teilnehmer

        Du meinst die Verteilerlisten, die nichts anderes als gefilterte virtuelle Mailadressen des jeweiligen Adressbuches sind.
        Das heißt, deine Mailadressen sind alle nach wie vor vorhanden, aber nicht in den Verteilerlisten.
        Die Verteilerlisten aber werden nur angezeigt, wenn auch die impab.mab im Profilordner vorhanden ist.
        Vermutlich hast du die nicht mitkopiert.
        Das Importieren der alten Adressbücher ist nicht so einfach.
        Zunächst muss du in TB genauso viele Adressbücher erstellen, wie du vorher hattest, die Namen sind dabei noch egal.
        Dann wirst du im neuen Profilordner neue abook.mab mit Zahl sehen.
        Jetzt kopierst du deine alten abooks über diese. Das alles natürlich bei geschlossenem TB.

        Oder wurde evtl. von TB ein neues Profil angelegt?

        [Editiert am 7/11/2007 von mfn]

        #152768
        Judaszeuger
        Teilnehmer

          Danke für dem Hinweis!

          Also es war ja so, dass ohne vorheriges Herüber- und Was-weiß-ich-Kopieren oder Rücksichern einige Adressbücher im Hauptadressbuch bzw. Verteilerlisten verschwunden waren.
          Naja egal, jedoch weiß ich nicht, wie so etwas passieren konnte…

          Nun was ich noch habe sind exportierte Visitenkarten, die auch alle in entsprechenden Grupppen sortiert sind, also \\Muenchen, \\Skaten, …
          Kann man die nicht irgendwie importieren?
          Auf die herkömmliche Import-Art (Extras->importieren) hatte ich mit dem TB-Adressbuch bisher keinen Erfolg, aber vielleicht gibt es ja einen inoffiziellen Weg?

          Oder meinst Du, es wäre leichter mit Deiner Variante?

          Kann ich nicht den Profilordner so modifizieren, dass alle Adressbücher wieder da sind.

          Das Ganze kotzt mich so langsam an.
          Vor drei Monaten habe ich von jahrelanger QE auf TB umgestellt und nun passiert nur Scheiß.

          Bin kurz davor wieder das OE alias Windows-Mail (Vista) wieder fit zu machen.

          Danke und Ciao
          Judaszeuger

          #152770
          Judaszeuger
          Teilnehmer

            Obwohl mir Deine Idee nach nochmaligem Lesen und Verstehen gut gefällt.

            Dazu habe ich noch mal ein paar Fragen, egal, was ich zuvor geschrieben habe.

            1. Also ich habe meine gesicherten Abook, impab-1, …
            2. Nun lösche ich erst mal alle Adressbücher im Hauptadressbuch des Programms
            3. Die einzigen beiden Adressbücher, die ich im Programm nicht löschen kann, sind \“Persönl. Adressb.\“ und Gesammelte Adr.\“
            Im TB-Benutzer-Ordner finde ich noch Abook.mab und history.mab.
            Sind das die beiden noch übrigen?
            ..
            Bitte um Antwort!

            Danke udn CU
            Judaszeuger

            #152772
            Judaszeuger
            Teilnehmer

              Danke,
              es hat wirklich gut funktioniert, wie Du es mir beschrieben hast!
              Cu
              Judaszeuger

              #152773
              mfn
              Teilnehmer

                Danke für die Rückmeldung. Ganz sicher war ich mir nicht, das ist aber das Standardvorgehen bei Verlust von Adressen.
                Natürlich nur, wenn alte Sicherungen vorhanden sind.

              6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

              -

              Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

              1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
              Loading...