Anzeige Emailadresse bei mehreren Absenderadressen

Home-›Foren-›Windows Mail-›Anzeige Emailadresse bei mehreren Absenderadressen

11 Antworten anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beitrag
  • #51818
    ibm1709
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich bin neu hier.
    Leider konnte ich keinen passenden Beitrag für mein Problem finden. Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen.
    Folgendes Problem habe ich:

    Ich habe eine Emailadresse über Googlemail.
    (Bsp.: ich(at)googlemail(dot)com)
    Unser Sportverein hat für verschiedene Bereiche Emailadressen eingerichtet (laufen nicht direkt über die Homepage, sondern über den Server von 1&1.
    (Bsp.: mannschaft(at)sportverein(dot)de)
    Es ist so eingerichtet, daß wenn man an die Sportverein-Emailadresse eine Mail schickt, diese an meine private Googlemail-Adresse weitergeleitet wird.
    Jetzt möchte ich im Namen der Sportverein-Emailadresse von Windows Mail (Vista) eine Email verschicken.
    Dazu habe ich in Windows Mail mehrere Konten eingerichtet. So kann ich bei einer neuen Email im Feld \“Von\“ diese verschiedenen Emailadressen auswählen. Funktioniert auch. Also ich bekomme die Mails und kann auch verschicken.

    Allerdings erscheint beim Empfänger im Feld \“Von\“:
    Verein Mannschaft [mailto:ich(at)googlemail(dot)com].
    Was ich so nicht haben möchte. Es sollte angezeigt werden:
    Verein Manschaft [mailto:mannschaft(at)sportverein(dot)de
    oder nur der Name ohne Emailadresse, also:
    Verein Mannschaft

    Wenn derjenige dann auf \“Antworten\“ geht, antwortet er an die Emailadresse:
    mannschaft(at)sportverein(dot)de (was auch richtig ist).

    Kann mir nun jemand sagen, wie ich es einstellen kann, damit beim Empfänger im Feld \“Von\“ nicht meine private Emailadresse angezeigt wird???

    Ich hoffe ich konnte es einigermaßen gut beschreiben und jemand versteht mein Problem.

    Besten Dank für rasche Antworten!

    Liebe Grüße
    Sandra

    #180309
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo ibm1709,

    nach meiner bisherigen Erfahrung zu diesem Thema rate ich zu folgendem Vorgehen.

    Bitte richte in Windows Mail ein Konto

    mannschaft(at)sportverein(dot)de

    ein und wähle ausdrücklich diese Adresse als Absende-E-Mail-Adresse aus, wenn Du eine E-Mail versendest.

    Als Ausgangsserver musst Du zu diesem Konto natürlich den Server

    smtp.1und1.de

    einrichten.

    So klappt es jedenfalls in vergleichbaren Fällen bei mir.

    Freundliche Grüße

    sontag96
    100527205729.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    #180325
    ibm1709
    Teilnehmer

    Hallo sontag96,

    leider bekomme ich es so nicht hin.
    Ich habe Dir im Anhang mal zwei Hardcopys gemacht, wie ich es eingerichtet habe.
    So kann ich Emails verschicken, aber allerdings zeigt es als [mailto:] die googlemail-Adresse an.
    Wenn ich bei Postausgang (SMTP): smtp.1und1.de eingebe, dann kann ich die Email gar nicht verschicken. Es geht dann ein Fenster auf mit Anmeldedaten (Benutzer und Kennwort). Diese habe ich nicht, bzw. die sportverein-Adresse läuft ja auch eigentl. über die googlemail.
    Du verstehst?!

    Also kann ich es viell. auch so einrichten, damit es gar keine Emailadresse anzeigt, sondern nur der Name \“Verein Mannschaft\“?!

    Danke nochmals für Deine Mühen.

    [Editiert am 28/5/2010 von ibm1709]

    #180326
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo ibm1709,

    Also kann ich es viell. auch so einrichten, damit es gar keine Emailadresse anzeigt, sondern nur der Name \“Verein Mannschaft\“?!


    Nein, das ist nicht möglich. Der Name des Inhabers der E-Mail-Adresse ist nur \“schmückendes\“ Beiwerk. Das wirklich Wichtige ist die E-Mail-Adresse.

    Du verstehst?!


    Nen, das verstehe ich nicht, tut mir leid.

    Freundliche Grüße

    sontag96
    100528022133.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    #180327
    ibm1709
    Teilnehmer

    Hhhmm……irgendwie hat das auch mit dem Anhang nicht funktioniert.
    Ich probier es nochmals.
    Vielleicht hilft das weiter oder Du kannst mir anhand dem sagen, wie ich es genau einrichten muss.
    Ich habe halt keine 1&1 Anmeldedaten!?

    href=“Konteneinrichtung.pdf“

    #180330
    sontag96
    Teilnehmer

    Dein Versuch, PDF-Dateien hier zu veröffentlichen, kann nur scheitern.

    Bitte stelle Bild-Dateien ein. Vorzugsweise PNG-Dateien. Entweder direkt oder über einen Bild-Dateien-Hoster.

    #180348
    ibm1709
    Teilnehmer

    Ok, dann versuche ich eine png.datei.
    Als zulässiger Dateityp steht halt pdf dabei, deshalb hatte ich es versucht.

    Hardcopy_1.png

    #180349
    ibm1709
    Teilnehmer

    2. Ausdruck

    Hardcopy_2.png

    #180351
    sontag96
    Teilnehmer

    So kann das nicht funktionieren.

    Wenn die Domain

    sportverein.de

    über 1und1 beantragt und gemietet wurde, müssen natürlich auch die Server

    pop.1und1.de

    und

    smtp.1und1.de

    genutzt werden. Google erlaubt nur unter einer ganz bestimmten Voraussetzung die Nutzung ihres SMTP-Servers für die Domain sportverein.de. Nämlich dann, wenn man vorher bei Google die Domain als Sende-E-Mail-Adresse anmeldet.

    #180358
    ibm1709
    Teilnehmer

    Hey,
    ich habe es hinbekommen.
    Ohne, daß ich die Server auf 1und1 umstellen musste.

    Ich habe bei Googlemail auch die andere Absenderadresse angelegt und jetzt gehts.

    Trotzdem vielen Dank für Deine Antworten und Mühe.

    Grüßle

    #180359
    sontag96
    Teilnehmer

    Das war ja genau das, worauf ich hinwies.

    Meine Anerkennung für Deine Arbeit.

11 Antworten anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...