BCC in Abhängigkeit vom Sender Account {JH}

HomeForenOutlookOutlook VBABCC in Abhängigkeit vom Sender Account {JH}

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beitrag
  • #54274

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,
    mit nachstehendem Code versende ich von meinem Laptop Blindkopien an meine beiden Mailaccounts um das Problem der \“gesendeten\“ zu umgehen.[code]Private Sub Application_ItemSend(ByVal Item As Object, Cancel As Boolean)
    \‘ Dieses Makro verendet automatisch eine Blindkopie (BCC)
    Dim objBCC As Recipient
    Set objBCC = Item.Recipients.Add(\“1@example.com\“)
    \‘ see http://www.Outlookcode.com/d/code/autobcc.htm#S2
    \‘ siehe http://www.Joern.De/AutoBcc.htm
    objBCC.Type = olBCC
    objBCC.Resolve
    Set objBCC = Item.Recipients.Add(\“1@example.com\“)
    objBCC.Type = olBCC
    objBCC.Resolve
    Set objBCC = Nothing
    End Sub [/code] Nun würde ich aber gerne nur an den Absenderaccount eine Blindkopie versenden, habe jedoch kein entsprechendes Feld gefunden. SenderEmailAddress ist zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt.
    Gruß aus der Stadt der CeBIT
    Jochen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...