Benutzeranmeldung PC zeigt 20 ungelesene mails an

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Benutzeranmeldung PC zeigt 20 ungelesene mails an

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #38933
    Unbekannt
    Teilnehmer

      Hallo an Alle! Habe neuen PC bekommen und von der alten Festplatte die Daten rüberspielen lassen, auch die von Outlook (Kontakte, Einstellungen etc. – alles was ging). Funktionierte wunderbar. Danach hatte ich alle irgendwann eingegangenen mails, die ich in anderen Ordnern (\”aufheben\” z.B.) auf dem alten PC abgelegt hatte, als neue und ungelesene mails im Posteingang auf dem neuen PC. Der Einfachheit halber hab ich diese (\”ungelesen\”, da mir ja bereits bekannt) einfach gelöscht (alle meine Ordner im Outlook sind leer!). Aber bei jeder Benutzeranmeldung steht unter meinem Benutzernamen, dass ich 20 ungelesene mails hätte.
      Wie bekomme ich diese Meldung weg bzw. wo können diese 20 mails noch im Outlook liegen? Gibt es evtl. eine Outlook-Sicherung, an die ich (und wie) hinkomme, um dort etwas zu löschen? Bin kein PC-Profi und bräuchte daher eine möglichst einfache \”Anleitung\”. DANKE!!

      #138467
      Teqi
      Teilnehmer

        Dies lässt sich in Tweak UI im Zweig Logon/ Unread Mail komfortabel
        einstellen. Dabei kannst Du die Anzahl der Tage, die ungelesene
        Nachrichten berücksichtigt werden sollen, sowie die Wirkungsweise für
        den aktuellen Benutzer oder für alle Benutzer vorgeben.
        Schaue bitte mal hier auf der Seite von Microsoft
        http://www.microsoft.com/windowsxp/pro/downloads/powertoys.asp
        Die notwendigen Einträge in HKLM bzw. HKCU werden im Zweig
        \\Software-Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\UnreadMail verwaltet
        Hier muß der DWORD-Wert \”MessageExpiryDays\” (ohne die \”\”) angelegt
        werden. Dieser bekommt den Dezimalwert 0. Danach erscheint die Meldung
        nicht mehr.

      Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

      Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

      -