Dienst nicht verfügbar Fehlercode 81000306

Home-›Foren-›MSN-Messenger-›MSN Fehlercodes-›Dienst nicht verfügbar Fehlercode 81000306

10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beitrag
  • #47033
    blackwitch05
    Teilnehmer

      hiiiiiiiiiiiiiiiiilfeeeeeeeeeeeeeee…….

      ich kann mich nicht mehr im msn anmelden , da kommt dann nur die fehlermeldung 81000306 –
      ich habe schon alles ausprobiert , auch was ihr hier reingeschrieben habt – auch deinstalliert – und nichts geht 🙁
      kann mir jemand helfen??? ganz lieben dank schonmal –

      lg blackwitch05

      [Editiert am 27/2/2013 von Mailhilfe]

      #165268
      Nobbi
      Moderator

        Hallo blackwitch05,

        willkommen im Forum.
        Danke für Deine Anmedlung.

        Das auch?

        Aus der FAQ zum MSN Messenger:
        Zitat:
        Wie werden die Fehler 81000301 bzw. 81000306 behoben?

        Wenn Sie sich bei MSN Messenger anmelden, erhalten Sie möglicherweise folgende Fehlermeldung:

        * Fehler beim Anmelden bei MSN Messenger. Möglicherweise ist der Dienst nicht verfügbar, oder es ist ein Problem mit Ihrer Internetverbindung aufgetreten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung aktiv ist.

        Versuchen Sie Folgendes, um das Problem zu beheben:

        1. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung.
        2. Überprüfen Sie, ob die neueste Version von MSN Messenger installiert ist.
        3. Überprüfen Sie, ob die neuesten Updates für Ihr Betriebssystem installiert sind. Wenn Sie mit Microsoft® Windows® arbeiten, gehen Sie zur Microsoft® Windows® Update-Website.
        4. Wenn Sie eine Firewall verwenden, stellen Sie sicher, dass MSN Messenger Vollzugriff auf das Internet hat. Weitere Informationen finden Sie in der Firewalldokumentation.
        5. Überprüfen Sie die erweiterten Verbindungseinstellungen für MSN Messenger.

        Hinweise

        * Wenn Ihr Computer zu einem Firmennetzwerk gehört, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator, um sicherzustellen, dass das Netzwerk Zugriff zu MSN Messenger Service gewährt.
        * Wenn Sie eine DFÜ-Verbindung verwenden, kann die Verbindung bei Zeitüberschreitung getrennt werden. Stellen Sie die Verbindung später wieder her.

        Quelle -MSN-

        ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
        ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2-64-Bit - Firefox 126.0 - Thunderbird 115.11.0 Supernova - KuNoMail Vollversion

        #165270
        blackwitch05
        Teilnehmer

          hallo , ja genau das stand da alles drin – das komische ist nur , wenn meine tochter über meinen pc in msn geht , geht das alles reibungslos , nur bei mir nicht ;(
          und ich habe wirklich alles ausprobiert was die von mir wollen , und an nichts lag es – habe auch schon dreimal deinstalliert – als wenn ich nichts anderes zu tun habe 😉
          also wenn ihr noch etwas anderes inpetto habt , lasst es mich bitte wissen –

          ganz lieben dank

          gruß blackwitch05 🙂

          #165273
          Nobbi
          Moderator

            Hi,

            vielleicht mal ganz einfach?

            Geh mal auf die Problembehandlung und dann auf reparieren.

            Oder den Messenger aus der Taskleiste löschen und ihn über Start — Alle Programme wieder Aktivieren.

            Hier in dem Forum das gefunden:
            Start=> ausführen=> cmd eingeben=> ok

            Dann folgendes Kommando eingeben:

            netsh int tcp set global autotuninglevel=disable

            Sorry falls Du das auch schon gemacht hast.
            Leider weiß ich ja nicht was Du schon alles versucht hast.

            Man findet ja soviel zu diesem Problem in Netz.

            ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
            ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2-64-Bit - Firefox 126.0 - Thunderbird 115.11.0 Supernova - KuNoMail Vollversion

            #165274
            Krenon
            Teilnehmer

              Moin moin!

              Eine Freundin von mir hat ebendieses Problem auch.
              Einmal eine genaue Beschreibung: Sie hängt mit einem weiteren PC über einen Router im Internet. Wenn sie sich mit ihrem eigenen MSN-Account anmelden will, gibts den Fehler 81000306, wenn sie sich bei msn mit dem account ihrer freundin oder ihres bruders anmelden will, gehts einwandfrei. Wenn sie sich an dem anderen PC im Netzwerk mit ihrem account anmeldet, kommt ebenfalls die genannte fehlermeldung.
              Wenn ich mich an meinem PC mit ihren Daten anmelde (anderes Heimnetzwerk, also andere Öffentliche IP, anderer ISP, anderer Router (Vigor 2200)), gibts die gleiche Meldung.

              Ich hab mich bereits durchs internet gewühlt, und alle möglichen lösungen gefunden, die nicht funktionierten, zumeist weil eine .dll oder ein befehl nicht gefunden wird.
              Bis gestern Abend funktionierte der Account einwandfrei, niemand hatte zugang zu ihren Account-Daten, sie hat nichts verwerfliches mit dem Accoutn gemacht.
              EDIT: Nachtrag (vergessen): Verwendetes System ist Windows XP mit SP2 (ihres) und Windows XP SP3 (meines)
              Es ist offensichtlich, dass der Fehler bei MSN liegt, kann es sein dass mal wieder die MS-Server teilweise streiken? (unwahrscheinlich, aber wenigstens ein Ansatz)

              Wäre toll, wenn wer noch was weiß, oder wenn wem die Infos helfen, den Fehler einzugrenzen…danke.

              Gruß,
              Krenon

              [Editiert am 18/10/2008 von Krenon]

              #165275
              vanda69
              Teilnehmer

                Das kann sein.Wenn es bis morgen immer noch ist melde dich bitte nochmal.

                Graphics-and-School-of-Fantasy
                http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                 

                #165276
                Krenon
                Teilnehmer

                  Also ich habe gerade mal gemerkt, dass mittlerweile kein Account mehr will.
                  Ich würde nun kühn behaupten, dass das MSN-Netzwerk offline gegangen ist, vielleicht bestätigenmir hier einige Leser das bzw. widerlegen dass…so oder so scheinen wir uns gedulden zu müssen.

                  Grüße,
                  Krenon

                  #165278
                  vanda69
                  Teilnehmer

                    Bin gerade online mit msn.
                    Welchen Router hast du?Bei einigen Anbieter lag dort der Fehler(z.b,Freenet).Da half nur ein Update der Router-Firmware

                    Graphics-and-School-of-Fantasy
                    http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                     

                    #165279
                    Krenon
                    Teilnehmer

                      Bin nun auch wieder online, meine web adresse und meine gmx adresse gehen, bei meiner freundin ging eben die webadresse, dann hatte sie einen disconnect, nun gehts wieder…(ich hasse Microsoft…^^ wer nu fragt warum ich msn nutze->gruppenzwang;))

                      Wie oben genannt verwende ich einen Vigor-Router V2200, der ist prima und wird von mir immer aktuell gehalten 😉

                      Ich bin mal gespannt ob der Fehler bei anderen wieder behoben ist.

                      [Editiert am 18/10/2008 von Krenon]

                      #165280
                      vanda69
                      Teilnehmer

                        Als alternative kannst du auch den Multi-Messenger von GMX benutzen.Sämtliche Unterhaltungsmöglichkeiten kannst du auch dort mit MSN Benutzer führen

                        Graphics-and-School-of-Fantasy
                        http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                         

                      10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

                      -