E-Mails speichern ohne über -bak-Datei?

Home-›Foren-›Outlook Express-›E-Mails speichern ohne über -bak-Datei?

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #47927
    Helgir
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    ich möchte E-Mails im fertigen Original-Text speichern und möchte dies nicht über die -bak-Dateien tun.

    Gibt es dafür einen Weg?

    Ich würde mich über eine Antwort hierzu freuen. Vielen Dank im voraus.

    Gruß
    Helgir

    #168311
    mfn
    Teilnehmer

    Wie soll das mit den *.bak gehen? Ist mir nicht bekannt.
    E-Mails lassen sich über Datei, Speichern unter, *.eml Datei speichern.
    Mehrere auf einmal per drag & drop&drop mit der Maus in einen Explorer Ordner. Der umgekehrte Weg geht auch.

    #168636
    Helgir
    Teilnehmer

    Hallo mfn,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Leider kann ich erst heute darauf antworten.

    Sorry, da habe ich mich falsch ausgedrückt.

    Ich möchte meine vorliegenden E-Mails speichern (extern), und zwar im ausgeschriebenen Text und nicht über eine .dbx-Datei.

    Wenn ich die OE-Dateien auf eine externe Festplatte nehme, werden die Dateien ja als .dbx abgelegt, bei denen ich erst mühsam jede einzelne Datei extrahieren muß.

    Dies möchte ich umgehen.
    Gibt es dafür eine Möglichkeit?

    Gruß
    Helgir

    #168640
    mfn
    Teilnehmer

    Hatte ich irgend etwas von *.dbx Datei geschrieben?
    *.eml ist eine Text-datei. Sie enthält alle in der ursprünglichen Mail enthaltenen Informationen, Formate, Bilder usw., so dass du sie bei Bedarf wieder einem Mailprogramm zuführen könntest. Außerdem kannst du sie in Klartext mit einem Texteditor lesen.
    Weitere Möglichkeiten kenne ich nicht.

    [Editiert am 12/2/2009 von mfn]

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...