Eigene Mails als Kopie weiterleiten

Home-›Foren-›andere Emailprogramme-›Eigene Mails als Kopie weiterleiten

  • Dieses Thema hat 5 Antworten und 4 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert 17:03 um 4. April 2009 von sontag96.
6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beitrag
  • #48452
    Unbekannt
    Teilnehmer

      Hallo Forum,
      mein Provider ist Arcor und darüber (PIA) versende ich auch meine Mails.
      Ankommenden Mails lasse ich automatisch an meine web.de Addy weiterleiten, geht das auch mit den Mails die ich selbst schreibe?

      Also ich möchte folgendes tun. Ich schreibe in meinem Arcor Account eine Mail an z.b. PeterPan@gmx.de und möchte das diese Mail, die ich da gerade schreibe, auch automatisch an meine web.de Addy weitergeleitet wird. (Sozusagen als Kopie).
      Geht das? Wenn ja, wie?
      Lieben Gruß
      Jessica

      #170050
      Nobbi
      Moderator

        Hallo Jessica,

        einfach bei z.b. gmx eine Weiterleitung nach web.de einrichten.
        Zudem einstellen das die Mail bei gmx bleibt. Wenn Du es so willst.

        Also Original bei gmx und eine Kopie geht per Weiterleitung nach web.de .

        Beispiel gmx:
        GMX: Weiterleitung aktivieren

        Habe ich das so richtig verstanden?

        ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
        ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2-64-Bit - Firefox 127.0 - Thunderbird 115.11.1 Supernova - KuNoMail Vollversion

        #170061
        JF
        Teilnehmer

          Hallo Nobbi,

          so wie ich Jessica verstanden habe, will sie von den E-Mails, die sie über ihren Arcor-Account versendet, automatisch auch Kopien an ihr Web.de-Account geschickt haben also eine ständige BC- oder BCC-Adresse in Arcor.

          @Jessica
          Ich kenne mich bei Arcor nicht aus und habe über die Arcor-Hilfe auch nichts gefunden. Es wird Dir wahrscheinlich nichts anderes übrig bleiben, als jedes mal Deine Web.de-Adresse als BC- oder BCC-Empfänger anzugeben. Falls die Adresse ziemlich lang ist, kannst Du sie ins Adressbuch aufnehmen und darüber anwählen.

          Gruß
          J.F.

          #170064
          sontag96
          Teilnehmer

            Hallo JF,

            BC-Empfänger


            Bitte verzeih mir meine Begriffsstutzigkeit, aber was ist das?

            Ansonsten stimme ich Dir in Deinen Ausführungen zu.

            Freundliche Grüße

            sontag96
            090404150808.a.apuce@spamgourmet.com
            Klick mich[/url]

            #170067
            JF
            Teilnehmer

              Hallo sontag96,

              Du bist nicht begriffstutzig sondern ich schon ein bisschen verkalkt. 😉
              Ich meinte CC-Empfänger.

              Viele Grüße
              J.F.

              #170068
              sontag96
              Teilnehmer

                Hallo JF,

                gut, dass wir darüber gesprochen haben. Grins…

                Ein Flüchtigkeitsfehler, wie er jedem passieren kann.

                Freundliche Grüße

                sontag96
                090404170130.a.apuce@spamgourmet.com
                Klick mich[/url]

              6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

              -