emails abspeichern

Home-›Foren-›Outlook Express-›emails abspeichern

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #35384
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo leute, ich hab ein prob.

    und zwar würde ich gerne meine emails abspeichern, weiß aber nich wie man das macht.

    bin zuerst auf bearbeiten, von dort auf exportieren und dann auf nachrichten, dann kam ne fehlermeldung dass export nicht klappt weil bei der MAPI-initialisierung ein fehler aufgetreten ist.

    weiß jemand bescheid, wie ich meine emails dennoch speichern kann?

    #127565
    mfn
    Teilnehmer

    Das Exportieren von Nachrichten geht nur, wenn du Outlook oder Exchange installiert hast. Hast du also nicht.
    Suche *.dbx Dateien (Datenbanken von OE) und sichere sie alle in einen anderen Ordner, am besten auf einer anderen Partition oder Festplatte.

    #127572
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hi mfn, danke für die schnelle antwort.

    ich hab jetzt in der Suche \“ *.dbx Dateien \“ eingegeben aber er findet keine dateien. was mache ich jetzt?

    #127573
    mfn
    Teilnehmer

    Schlimm, dass du nichts findest. Das bedeutet nämlich, du hast Windows noch nicht richtig konfiguriert.
    So kann es vorkommen, dass du z.B. in einer Mail eine Datei NewYork.jpg siehst, dieses aber in Wirklichkeit ein gefährlicher Virus ist, denn die Datei heißt in Wahrheit NewYorl.jpg.exe.
    Wer OE hat, hat auch DBX Dateien.

    Aus meinem Archiv:

    Da DBX Dateien aber Systemdateien sind, musst du in den Ordneroptionen und in der Suchfunktion die Konfiguration ändern.

    a) Rufe die Systemsteuerung über >Arbeitsplatz >Systemsteuerung auf.
    b) Wechsele dort in die Ordneroptionen, Registerkarte Ansicht.
    c) Nimm folgende Einstellungen vor:

    * Haken entfernen bei \“Geschützte Systemdateien ausblenden\“.
    * Haken entfernen bei \“Dateinamenerweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden\“.
    * Haken setzen bei \“Inhalte von Systemordnern anzeigen\“.
    * Haken setzen bei \“Alle Dateien und Ordner anzeigen\“.
    * Haken setzen bei \“Versteckte Dateien und Ordner anzeigen\“.

    Die Erweiterten Einstellungen der Suchfunktion verwenden

    1. \“Bevorzugte Einstellungen ändern | Datei- und Ordnersuchverhalten
    ändern | Erweitert […] Empfohlen für fortgeschrittene Benutzer\“

    2. Über \“OK\“ auf \“Weitere Optionen\“ gehen und die folgenden Optionen
    auswählen:
    [x] Systemordner durchsuchen
    [x] Versteckte Elemente durchsuchen
    [x] Unterordner durchsuchen

    Das war für XP.
    Für Win98 reichen die Ordneroptionen zu aktivieren: versteckte Dateien: \“Alle Dateien anzeigen\“, Haken weg bei: \“Dateierweiterungen bei bekannten Dateitypen
    ausblenden\“

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...