Freemail (WEB.de) neues Passwort….

Home-›Foren-›Freemailer Forum-›Freemail (WEB.de) neues Passwort….

6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beitrag
  • #50833
    jetme
    Teilnehmer

    Hallo,

    auf Anraten meines DSL-Anbieters habe ich einige Passwörter geändert. So auch für mein E-Mail Account bei WEB.de. Nun will ich mich mit dem geänderten Passwort einloggen, aber ständig erhalte ich die Meldung, dass mein Passwort falsch sei??!!
    Das kann aber nicht sein, da ich es vor mir liegen habe und ja schließlich 2 mal eingeben musste!!! Ich vermute, dass so die \”Umsonst-Nutzer\” animiert werden sollen, auf die kostenpflichtige Version upzugraden bzw. die Abzocker-Hotline für sage und schreibe [b]1,86 € /min[/b] anzurufen!!!!
    Het jemand \’nen Tipp? Würde da evtl. eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt helfen??

    Danke!
    Gruß Jürgen
    P.S.: Danke Nobbi 🙂

    [Editiert am 22/1/2010 von jetme]

    [Editiert am 22/1/2010 von jetme]

    #176971
    Nobbi
    Moderator

    Hallo jetme,

    Deine E-Mailadresse solltest Du nicht so öffentlich machen.
    Oder bist Du versessen darauf SPAM zu bekommen?

    Hast Du bei web eine Alternativ-Adresse eingerichtet?
    Sie wünschen Informationen zu Ihrem Passwort?
    Sie haben Ihr Passwort vergessen?
    Möchten Sie Ihr Passwort ändern?
    Klick hier:
    http://springhin.de/PloB/

    Wenn nicht richte Dir doch eine neue kostenlose ein.
    Oder hast Du unter Deinem alten Konto noch wichtige Mails bzw. Ordner?

    #176972
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo Nobbi,

    ich stimme Dir vollkommen zu. Man sollte wirklich nicht seine eigene E-Mail-Adresse öffentlich machen.

    Ich selbst wünsche mir allerdings Spams und veröffentliche deswegen bewusst eine E-Mail-Adresse. Allerdings veräpple ich damit auch die Spam-Versender. Grins…

    Freundliche Grüße

    sontag96
    100122132834.a.apuce@spamgourmet.com
    [url=http://xxx/url/20090312032344Do/]Klick mich[/url]

    #176986
    jetme
    Teilnehmer

    So, hab mal eben etwas \”gegoogelt\” 😉
    Meine Vermutung scheint zu stimmen! Anderen Usern ging es vor mir auch schon so!
    Nach Anruf der Abzocker-Hotline wurde der Account auf beinmal wieder freigeschaltet, mit dem Bemerken, dass man wohl aus Versehen einen falschen Knopf betätigt hätte 😎 Ja, geht\’s noch?? Das schreit ja förmlich nach Abmahnung durch irgendeine \”Medienüberwachungsstelle\”!!

    #177070
    jetme
    Teilnehmer

    …hat denn keiner Ähnliche Erfahrungen gemacht? Das stinkt doch nach nlauterem Geschäftsgebaren! Wo kann man sich da beschweren bzw. diese Vorgehensweise überprüfen lassen? Ich könnte z.B. noch einmal (mit Zeugen!) einen neuen E-Mail Account einrichten und dann etwas später das Passwort ändern. Wenn sich mein Verdacht dann bestätigt könnte ich doch bei der Polizei eine Anzeige wegen Betruges stellen?!

    Gruß Jürgen

    #177079
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo jetme,

    wenn Du mit web.de unzufrieden bist, richte Dir doch ein neues Postfach bei einem anderen Mail-Provider ein und kommuniziere Deine neue E-Mail-Adresse. Die web.de-Adresse würde ich dann ganz einfach ad Akta legen.

    Freundliche Grüße

    sontag96
    100125121525.a.apuce@spamgourmet.com
    [url=http://xxx/url/20090312032344Do/]Klick mich[/url]

    [Editiert am 2010-1-25 von sontag96]

6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...