Ganz frisch im Forum.. und Frage zu Outlook 2010 und GoogleMaps

HomeForenOutlookOutlook KontakteGanz frisch im Forum.. und Frage zu Outlook 2010 und GoogleMaps

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #53363
    fritzchen
    Teilnehmer

    Hallo erstmal an alle hier im Forum !
    Habe hier schon wie ein verückter gelesen und komme trotz der richtig guten Info\’s auf diesem Forum leider nicht weiter.
    Ich bin Mitglied in einem Gesangverein (und da geht es schon mal los)
    Habe hier eine recht gut gepflegte Kontaktliste in Outlook 2010 und möchte diese (oder unsere Mitglieder) wegen als eine Karte in GoogleMaps darstellen !

    Hier nun meine bitte (Frage):

    Habe ich die möglichkeit (ohne großen Tippaufwand) alle Mitglieder eis meinen Kontakten in \“EINER\“ GoogleMap darzustellen.

    Ich verwende (wie gesagt) Outlook 2010 auf Windows 7 und bin auch nach ca. 1 Woche suchen nicht schlauer geworden.

    Da ich das ganze natürlich (Verein) unentgeltlich verfolge wäre ich für einen guten Tip oder eine Freewarelösung mehr als dankbar.

    Hoffentlich bis bald…

    euer
    Fritzchen

    #185079
    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    tja ohne \“tipparbeit\“…

    Also was Outlook kann ist, wenn Straße/Ort angegeben ist, den Kontakt auf einer Bing Karte anzeigen. Kontakt öffnen und dann Reiter Kontakt->Bereich \“Kommunzieren\“->Weitere, bzw. im Kontaktfprumlare auf die große Schaltfläche \“Zuordnen\“ klicken.

    Aber eine Liste von Kontakten in einer Kontakte?

    Wenn ich auf http://www.bing.com/maps/ gehe und mich da Einlogge,
    kann ich auf den Stern unten links klicken->Meine Orte, dort kann man auch Listen exportieren und importieren. Über Datei->Öffnen->importieren in Outlook, kann man Outlook auch als z.B. \“Komma getrennte Textdatei\“ speichern. Ich würde mal versuchen in Bing einen Punkt anzugeben, diesen exportiern und mir diese Datei mal näher ansehen, evtl. kann man die Outlook Kontakte, evtl. unter Zuhilfename von Excel, so in die von Bing exportierte Datei einfügen, das sich diese in Bing wieder importieren lässt.

    Wenn ich auf http://maps.google.com/maps?hl=de&tab=wl geh, gibt es dort auch \“Meine Karten\“, damit müsste ähnliches möglcih sein.

    Das wären so meine Ideen, irgendwelche Tools dafür kenne ich leider nicht, vielleciht weis jemand anderes etwas.

    Peter

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...