Import von Adressbuch \“wab\“ nach \“Vista-Wind-mail\“

Home-›Foren-›Windows Mail-›Import von Adressbuch \“wab\“ nach \“Vista-Wind-mail\“

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #45262
    martinweber
    Teilnehmer

    Hallo Leute,
    ich bin Neuling bei Vista – das vorweg.
    Seit einigen Stunden versuche ich die \“wab\“-Datei (das Adressbuch von OE unter XP) nach Windows-mail zu importieren. Dazu steht ja auch die \“Import-Funktion\“ von Windows-mail zur Verfügung. In der Windows-Hilfe wird ebenfalls genau beschrieben, wie das geht und worauf du achten musst.
    Wenn ich den Anweisungen folge, muss ich irgendwann das Quellverzeichnis, aus dem die wab-Datei importiert werden soll, geöffnet werden. Soweit-sogut.
    Leider wird aber genau in diesem Quellverzeichnis (ob derselbe Rechner oder über Netzwerk – also Laptop beispielsweise) keine einzige Datei, sondern nur Ordner angezeigt! Das Problem tritt allerdings nur in dieser \“Importfunktion\“ von \“Windows-mail\“ auf – ansonsten werden in jedem Ordner alle Dateien normal angezeigt.

    Auch unter \“Unter Datei, Importieren wählen, Windows Kontakte wählen, dann letzten Punkt -wab dateien- wählen, Datei aussuchen\“ Fehlanzeige!

    Dasselbe Problem auch bei Kopieren der wab-Datei an einen anderen Ort (beispielsweise Mem-stick) und von dort aufrufen – auch hier werden nur Ordner, aber keine Datei angezeigt.

    Schätze, dass die Ursache des Problems in irgendeiner Einstellung von Wind-Mail liegt, damit (möglicherweise schädliche) Dateien nicht importiert werden können. Wahrscheinlich irgendwo ein Häkchen, das man deaktivieren muss. Aber wo???

    Kann aber auch sein, dass ich mit meiner Vermutung völlig falsch liege…

    Wer weiß hier Bescheid und kann mir sagen, wie auch unter der Importfunktion von \“Windows-mail\“ Dateien angezeigt werden???

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!

    #159154
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi Leute,
    in 10 Tagen 150 Leser, und keinem fällt \’ne Antwort ein? Warum antwortet hier keiner? Ist keiner zu Hause – oder was ist los? Scheint ja offensichtlich \’n echtes Problem zu sein, was ich da beschrieben hab, wie??

    Na ja, ich hoffe mal weiter auf nen echten Fachmann!

    #159157
    Nachtfalke3
    Teilnehmer

    Möglicherweise kennt sich hier niemand mit Windows Mail aus?

    Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.

    #159302
    mfn
    Teilnehmer

    Nein, nur kennt niemand das Problem. Bei mir wird nämlich die Datei *.wab angezeigt.
    Unten unter Dateityp steht was?
    Die Datei ist nicht schreibgeschützt?

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...