Incredimail deinstallieren mit Vista??? :-(

Home-›Foren-›IncrediMail-›IncrediMail+Windows Vista-›Incredimail deinstallieren mit Vista??? :-(

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #46905
    Jessie216
    Teilnehmer

      Hallo ihr Lieben!
      Ich brauche ganz dringend eure Hilfe ;(
      und zwar habe ich incredimail installiert möchte aber lieber ein anderes Programm haben… wollte incredimail dann deinstall. aber das problem ist in software deinstallieren ist es nicht drin und wenn ich die ordner einzel lösche um eine andere (ältere) version von incredi drauf zu machen zeigt er mir immer an, dass diese datei eine ältere wär als die die ich nutze – aber ich dachte ich habe alles gelöscht… bitte helft mir bin langsam echt verzweifelt.
      achja habe es jetzt erstmal wieder installiert um eure ratschläge durchführen zu können!!!
      Viele Liebe Grüße und 1000 Küsschen zum dank
      Jessie216 :redhead:

      #164781
      Nobbi
      Moderator

        Hallo Jessie216,

        willkommen hier im Forum.
        Danke für Deine Anmeldung.
        Schade das Du IncrediMail nicht nutzen möchtest. Gründe?

        Warum es unter >Start >Systemsteuerung >Software bei Dir nicht zu sehen ist kann ich mir im Moment auch nicht erklären.

        Schon mal hier rein gesehen?
        Incredimail komplett löschen

        ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
        ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2-64-Bit - Firefox 127.0.1 - Thunderbird 115.12.1 Supernova - KuNoMail Vollversion

        #164783
        shinita
        Teilnehmer

          Hallo Jessie21

          Schon mal hier rein gesehen?
          [url=https://www.mailhilfe.de/epost559.html]Incredimail komplett löschen[/url]

          Doch ist das Löschen in der Registry mit äußerster Vor/Umsicht durchzuführen, wird ein falscher Schlüssel gelöscht, sind die Probleme da, deshalb würde ich die Registry bei solchen Aktionen zuerst sichern

          Start/Ausführen/regedit/Datei Exportieren und abspeichern.

        3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

        -