Incredimail und Norton AV 2004

Home-›Foren-›IncrediMail-›Incredimail Firewall/Virenscanner-›Incredimail und Norton AV 2004

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 19:32 um 6. Juni 2004 von shinita.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #22626
    Frank_Velbrati
    Teilnehmer

      Habe eine Frage:

      Habe mir die neueste Freeware-Version von Incredimail runtergeladen. Prg. machte beim Ausprobieren einen sehr guten Eindruck, nur wurde nach einem Neustart von Windows XP der Treiber für Norton AV 2004 für das Einschalten vom Autoprotection-Modus nicht geladen.

      Wer weiß Rat?

      Habe das Prg. später vorerst deinstalliert, das Problem bestand immer noch. Erst eine Systemwiederherstellung beseitigte das Problem.

      Beim Bereinigen des Registry fanden sich dort über 74 Einträge von Incredimail, hab ich bei anderen Prg. noch nicht gehabt .

      [Editiert am 6/6/2004 von Frank_Velbrati]

      #74652
      shinita
      Teilnehmer

        hallo,
        kann nicht sagen wie es mit autorun ist, aber meine erfahrung mit incredi und norton.

        incredi und norton verstehen sich wohl nicht, incredi installieren bedeutet norton firewall vorübergehend abschalten, aber man tut gut daran auch darauf zu achten das diese dann auch aktiviert ist.
        häkchen bei systemstart empfohlen bringt nichts, denn es dauert nicht lange und häkchen ist wieder weg.

        nun hatte ich opera gelöscht und incredi war weg.
        also alles wieder deinstalliert – auch einträge in der registry und nun wieder installiert.

        während du onlinezeit bist bleibt die firewall aktiv, wenn diese 1x aktiviert ist.
        beim neustart dann neu aktivieren.

      Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

      Das Thema „Incredimail und Norton AV 2004“ ist für neue Antworten geschlossen.

      -