Kommunikationsproblem/Adressetiketten

Home-›Foren-›Outlook-›Kommunikationsproblem/Adressetiketten

6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beitrag
  • #16228
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Beim Seriendruck von Adressen aus dem Outlook ins Word tritt immer eine Fehlermeldung von Netzwerk- bzw. Kommunikationsproblem auf.

    Wie kann ich diesen Fehler beheben?

    sabinewrede@freenet.de

    #60472
    Mailhilfe
    Verwalter

    Hallo,
    können Sie uns der genauen Wortlaut der Fehlermeldung mitteilen bzw. die Fehlernummer.

    #60473
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Der Vorgang konnte wegen Netz- oder Kommunikationsproblemen nicht ausgeführt werden. Überprüfen Sie die Verbindungen und versuchen sie es erneut.

    #60474
    Teqi
    Teilnehmer

    Wurde Microsoft Word auf deinem System als Standard-E-Mail Editor
    in Microsoft Outlook definiert? Tritt das Problem auch auf, wenn du
    diesen Eintrag vorübergehend deaktivierst? (Microsoft Outlook: Extras,
    Optionen, E-Mail Format, E-Mail mit Microsoft Word bearbeiten).

    Eine kleine Abhilfe ist: Seriendokument in Outlook erstellen und
    abspeichern. Ein weiterer Zugriff aus Outlook heraus auf dieses Dokument ist
    zwar nicht möglich, aber wenn ich das Dokument in Word öffne, habe ich nach
    einer Importmeldung zumindest Zugriff auf sämtliche Outlook-Felder, so dass
    Word die Abfrage übernehmen muss.

    #60490
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Kann es sein, das dieser Fehler auftritt, weil die Dateinen für Outlook zum Teil von einer Festplatte zur anderen kopiert worden sind? Word ist aber auf der gleichen Festplatte drauf!
    Meine Kollegin hat genau den gleichen Fehler.
    Ich benötige diese Funktion dringend. Outlook ist als Standdart festgelegt, nicht Outlook Express! Bevor ich die Daten kopiert habe (Festplatte war kaputt) funktionierte es ja auch noch.

    #60491
    Unbekannt
    Teilnehmer

    [quote]Wurde Microsoft Word auf deinem System als Standard-E-Mail Editor
    in Microsoft Outlook definiert? Tritt das Problem auch auf, wenn du
    diesen Eintrag vorübergehend deaktivierst? (Microsoft Outlook: Extras,
    Optionen, E-Mail Format, E-Mail mit Microsoft Word bearbeiten).

    Eine kleine Abhilfe ist: Seriendokument in Outlook erstellen und
    abspeichern. Ein weiterer Zugriff aus Outlook heraus auf dieses Dokument ist
    zwar nicht möglich, aber wenn ich das Dokument in Word öffne, habe ich nach
    einer Importmeldung zumindest Zugriff auf sämtliche Outlook-Felder, so dass
    Word die Abfrage übernehmen muss. [/quote]

    Habe ich ausprobiert, aber es hat leider nicht funktioniert.
    Die zweite Variante ist mir ein bischen zu aufwendig. Schade

6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Das Thema ‘Kommunikationsproblem/Adressetiketten’ ist für neue Antworten geschlossen.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...